Ad Of The Year-Award 2021 für "Nase voll"-Kampagne

Mitte Oktober wurde bei Peakmedia in Ebbs der Ad Of The Year-Award 2021 verliehen. Eine fünfköpfige Jury bewertete im Vorfeld die besten Werbesujets, welche im heurigen Jahr über die Screens von Peakmedia ausgestrahlt wurden.

Monitorwerbung-Geschäftsführer Josef Maier (li.) bei der Verleihung des Awards an Cargoways-Geschäftsführer Michael Duben (re.) und Phil Weißkopf von der Agentur Butterbrot (mi.).
Foto: Peakmedia / Alex Gretter Fotografie (honorarfrei)
(PresseBox) ( Ebbs, )
Mit einer im Frühjahr kurzfristig initiierten und auffälligen Mitarbeiterrekrutierungs-Kampagne bescherte Cargoways dem einen oder anderen Betrachter ein Lächeln ins Gesicht – und das trotz der nicht immer lustigen Covid-Umstände.

Ein Mann blickt einem mit großen Augen entgegen, zwei Bleistifte stecken in seiner Nase. „Nase voll vom jetzigen Job?“ lautete die Frage, auf die es auch gleich eine Antwort gab: „Teste was Neues. Logistik Profis gesucht!“

„Auslöser für diese kreative Kampagne war ein neuer Werbestandort an der Screeningstraße in Kufstein“, so Josef Maier von Peakmedia. Cargoways-Geschäftsführer Michael Duben ergänzt: „Uns war sofort klar, dass dieser spezielle Standort und diese speziellen Zeiten auch einen speziellen Inhalt benötigen. So haben wir gemeinsam mit unserer Agentur Butterbrot innerhalb weniger Stunden ein topaktuelles und maßgeschneidertes Sujet entwickelt.“

Ausgespielt wurde das „Nase voll“-Sujet schließlich an mehreren Werbestandorten und unterstützte Cargoways nicht nur beim Markenaufbau, sondern sorgte auch für zahlreiche Bewerbungen.

Anlässlich des heuer erstmalig vergebenen Ad Of The Year-Award der Monitorwerbung kürte eine fünfköpfige Jury diese Kampagne zum Sieger. Neben der Kreativität und Auffälligkeit wurden auch die technische Komplexität und grafische Umsetzung bewertet. Auf den Plätzen folgten die Kampagnen „Schwimm gegen den Strom“ von Fiegl & Spielberger (Agentur: impalawolfmitbiss) sowie „Freiheit atmen“ von Innsbruck Tourist Office (Agentur: Ashley Wiggins). Die kunstvollen Awards wurden Mitte Oktober erstmals verliehen. Der Ad Of The Year-Award ist ab sofort jährlich geplant.
The publisher indicated in each case is solely responsible for the press releases above, the event or job offer displayed, and the image and sound material used (see company info when clicking on image/message title or company info right column). As a rule, the publisher is also the author of the press releases and the attached image, sound and information material.
The use of information published here for personal information and editorial processing is generally free of charge. Please clarify any copyright issues with the stated publisher before further use. In the event of publication, please send a specimen copy to service@pressebox.de.