Parametrix startet mit FINLEX den deutschen Markteintritt

Parametrix startet mit FINLEX den deutschen Markteintritt. Foto: Parametrix
(PresseBox) ( Düsseldorf, )
Die Parametrix GmbH und die FINLEX GmbH geben eine Kooperation bekannt, die den Kunden von circa 200 Industrie-Maklern Zugang zum weltweit führenden Anbieter von IT-Cloud-Ausfallversicherungen gewährleistet.

Die IT-Cloud-Ausfallversicherung der Parametrix bietet eine innovative und einzigartige Lösung für Unternehmen, die finanzielle Verluste aufgrund von Cloudausfällen erleiden. Dank der Kooperation mit FINLEX gelingt Parametrix ein schneller Markteintritt in Deutschland. Aktuell nutzen mehr als 200 Industrie- und Gewerbemakler die digitale Maklerplattform von FINLEX und haben somit direkten Zugriff auf die Versicherungsleistung von Parametrix.

Sharon Haran, Vice President Europe, von Parametrix Insurance hebt die „umfassende Expertise und das breite Netzwerk von Maklern bei FINLEX hervor“. Sebastian Klapper, Gründer und Geschäftsführer bei FINLEX ist sich sicher, „dass durch die Kooperation mit Parametrix erstmals eine bedarfsgerechte IT-Cloud-Ausfallversicherung angeboten wird, die das digitale Ökosystem von FINLEX   weiter ergänzt“.

Parametrix wird sein innovatives Versicherungsprodukt in Deutschland erstmals auf dem DKM Forum vom 27. bis zum 28. Oktober in Dortmund vorstellen.

Mehr Informationen zu Parametrix GmbH: parametrixinsurance.com/de/

Mehr Informationen zu FINLEX GmbH: finlex.de
The publisher indicated in each case is solely responsible for the press releases above, the event or job offer displayed, and the image and sound material used (see company info when clicking on image/message title or company info right column). As a rule, the publisher is also the author of the press releases and the attached image, sound and information material.
The use of information published here for personal information and editorial processing is generally free of charge. Please clarify any copyright issues with the stated publisher before further use. In the event of publication, please send a specimen copy to service@pressebox.de.