PresseBox
Press release BoxID: 650184 (Panda Security Germany)
  • Panda Security Germany
  • Dr. Alfred-Herrhausen-Allee 26
  • 47228 Duisburg
  • http://www.pandasecurity.com
  • Contact person
  • Margarita Mitroussi
  • +49 (2065) 961-320

Mobile Device Management schützt Unternehmen vor Datenverlusten

Neues Feature und Verbesserungen in der aktuellen Version von Panda Cloud Systems Ma-nagement sorgen für mehr Sicherheit und Kontrolle

(PresseBox) (Duisburg, ) Mit dem neuen Feature „Mobile Device Management“ stellt Panda Security eine neue Funkti-on in der Remote Management & Monitoring Lösung „Panda Cloud Systems Management“ vor. Sie ermöglicht die Verwaltung von Laptops, Smartphones sowie Tablets und verhindert den Verlust vertraulicher Informationen im Falle des Verlustes eines mobilen Gerätes. Das unterstützt Unternehmen zusätzlich dabei, ihre IT-Systeme aus der Ferne zu verwalten und zu kontrollieren, unabhängig davon wo sie sich befinden.

Mobile Device Management:
Die Mobilität der heutigen Arbeitnehmerschaft und die große Vielfalt an verfügbaren mobilen Geräteplattformen erschweren die Kontrolle und Verwaltung der Geräte erheblich. Panda Cloud Systems Management hilft mit der neuen Mobile Device Management Funktion (MDM) den Unternehmen, sich dieser Herausforderung zu stellen. Mit dem Tool können Administratoren jederzeit und von überall sowohl all ihre Windows und Mac OS X Laptops (Netbooks, Ultrabooks, etc.) als auch Android und iOS Tablets und Smartphones zentral ver-walten, egal ob sie sich in Büros befinden oder unterwegs genutzt werden.

PCSM MDM befähigt Unternehmen auch, den Status der mobilen Geräte zu überwachen. Mit PCSM kennen die IT-Abteilungen die Standorte der Computer und wissen, welche Geräte online/offline sind. Sie haben auch einen vollständigen Überblick über die Hardware und die Software, die auf ihren Geräten installiert ist, sowie über die Systeminformationen und die Systemänderungen. Was Sicherheit und Kontrolle angeht, können Administratoren Passwort-richtlinien verschärfen, Geräte aus der Ferne sperren und wieder auf die Werkseinstellungen zurücksetzen sowie auf ihnen gespeicherte persönliche und vertrauliche Informationen lö-schen, falls sie verloren gehen oder gestohlen werden. Ein weiterer Vorteil ist die Möglich-keit, einfach und effektiv konsolidierte Berichte zu erstellen, die den Status aller Geräte im Netzwerk (einschließlich Smartphones) anzeigen.

Vertrauliche Informationen auf mobilen Geräten schützen:
Eine der größten Herausforderungen, denen Firmen heutzutage gegen-
überstehen, ist die Frage, wie man den Verlust vertraulicher Informationen verhindern kann, wenn ein mobiles Gerät verloren geht oder gestohlen wird. Die zunehmende Mobilität der Arbeitnehmer in Firmenumgebungen hat zu einer erweiterten Nutzung von Tablets, Smartphones und Laptop-Computern geführt, damit alle Arten der internen Dokumentation erledigt werden können. Der Verlust oder Diebstahl eines solchen Gerätes stellt eine gravie-rende Verletzung der Firmensicherheit dar und könnte wertvolle vertrauliche Informationen enthüllen. Panda Cloud System Management MDM hilft Unternehmen dabei, verschwundene mobile Geräte zu finden und wiederzuerhalten, indem es die Koordinaten ermittelt und den Standort des Gerätes auf einer Landkarte anzeigt.

Panda Cloud Systems Management wurde entwickelt, um IT-Abteilungen und Service Provi-dern dabei zu helfen, alle Gerätearten in ihren Computernetzwerken zu verwalten, zu kontrol-lieren und zu unterstützen. Es ermöglicht Unternehmen nicht nur, Netzwerkaudits durchzu-führen, Computer zu überwachen und Software aus der Ferne zu steuern, zu installieren und zu aktualisieren. Panda Cloud Systems Management enthält jetzt auch die Fähigkeiten des Mobile Device Managements (MDM), um alle Arten von mobilen Geräten am Arbeitsplatz zentral und einfach zu überwachen.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.