Chemiedistributor OQEMA unterstützt Schulen in Mönchengladbach mit einer Spende von Desinfektionsmitteln

V.r.n.l.: Harald Weuthen (Fachbereichsleiter Schule & Sport), Michael Thürmer (Geschäftsführer der OQEMA GmbH DACH), Andrea Gerichthausen (Schulleiterin Geschwister-Scholl Realschule) (PresseBox) ( Mönchengladbach, )
.
  • OQEMA spendet Hände- und Flächendesinfektionsmittel
  • OQEMA unterstützt die Öffnung der Schulen mit eigener Desinfektionsmittel-Produktion


Nach wochenlangen Schließungen werden die Schulen in Nordrhein-Westfahlen behutsam und schrittweise wieder geöffnet. Seit dem 11. Mai findet Präsenzunterricht unter besonderen Maßnahmen statt: rollierender Unterricht, Schüler kommen nur tageweise in die Schule, und auch nur ein Teil der Klasse wird unterrichtet, um die Abstands- und Hygieneregeln einhalten zu können.

Die OQEMA GmbH in Mönchengladbach unterstützt die Schulen in der Region bei diesen Herausforderungen nun schnell und unbürokratisch und spendet Hände- und Flächendesinfektionsmittel aus der eigenen Produktion.

Herr Thürmer, Geschäftsführer der OQEMA GmbH überreichte heute symbolisch 10 Liter Desinfektionsmittel an Andrea Gerichshausen, Schulleiterin der Geschwister-Scholl Realschule ,und Harald Weuthen, Fachbereichsleiter Schule & Sport: “Wir freuen uns, dass wir die Schulen in unserer Nachbarschaft unterstützen können, und wünschen Schülern und Lehrer einen guten und vor allem sicheren Neustart in den Unterricht.”

Die OQEMA-Gruppe gehört zu den führenden Distributeuren von Basis- und Spezialchemie und vertreibt eine Reihe eigener Desinfektionsmittel, aber auch Rohstoffe zur Herstellung solcher, wie z.B. Ethanol, Isopropanol und Glycerin.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.