Effiziente Luftfilterung in Best-Form

OpenStorage AG und Fellowes stellen gemeinsam AeraMax Pro Luftfiltergeräte vor

Effiziente Luftfilterung in Best-Form
(PresseBox) ( Mainz-Kastel, )
Die Übertragung von Sars-CoV-2-Viren, die COVID19 verursachen, findet gemäß den Aussagen führender Aerosolforscher fast ausschließlich in Innenräumen statt. In einem offenen Brief fordert die Gesellschaft für Aerosolforschung deswegen, Luftreiniger in Innenräumen zu installieren, in denen sich mehrere Menschen länger aufhalten. Dazu zählen Wohnheime, Schulen, Alten- und Pflegeheime, Betreuungseinrichtungen, Büros und andere Arbeitsplätze. In ganz Deutschland sind die AeraMax Pro-Luftfiltergeräte von Fellowes bereits in verschiedensten Bereichen im Einsatz: in zahlreichen Arztpraxen, Pflege- und Betreuungseinrichtungen, Schulen, Kindergärten, Büros sowie Handel und Gastronomie. AeraMax Pro-Geräte zeichnen sich nicht nur durch ihre mehrfach bestätigte, hocheffektive 4-stufige Filterfunktion aus, die auch die Corona-Viren zu 99,99 Prozent effektiv filtert: Im Gegensatz zum konventionellen Industrie-Look vieler Anbieter setzt Fellowes bei den AeraMax Pro-Modellen auf ein zeitgemäßes, ästhetisch ansprechendes Design, das sich in jede Architektur gut einpasst. Die hohe Modell-Variabilität bei Kapazität und Installationsarten ermöglicht den Betrieb in ganz unterschiedlichen Raumsituationen: von schmalen Fluren bis hin zu großen Räumen.

AeraMax Professional vereint innovative Technologie und elegantes Design

Als einer der ganz wenigen Anbieter im deutschen Markt bietet Fellowes als Alternative zum konventionellen Standmodell auch Modelle für die Wandmontage an. Alle Geräte lassen sich ohne weiteren baulichen Aufwand montieren. In der Standgerät-Version können AeraMax Pro-Geräte frei im Raum platziert und sofort in Betrieb genommen werden. Der AeraMax Geräte sind für Räume von 25 Quadratmeter bis 110 Quadratmeter konzipiert.

Für Räume größer als 110 Quadratmeter kann die Installation mehrerer AeraMax Pro-Luftreiniger durch kürzere Distanzen zu einer schnelleren Reinigung führen. Für eine effiziente Reinigung der Räume wird eine Luftwechselrate von drei bis fünf Luftwechseln pro Stunde empfohlen.

Ein schmales Display zeigt den Gerätestatus an, das eigentliche Bedienfeld befindet sich innenliegend. So ist es vor unsachgemäßem Zugriff geschützt. Der kapazitive Touchscreen ist übersichtlich und leicht verständlich gestaltet. LEDs zeigen in blau und rot zuverlässig und exakt die aktuelle Luftqualität an.

PureView-Technologie für Räume mit Publikumsverkehr

Besonders für Räume mit Publikumsverkehr attraktiv: die innovative PureView-Technologie von Fellowes, die für AeraMax Pro-Geräte AM 3 und AM 4 optional erhältlich ist. Auf dem großen Display lässt sich die Luftreinigung in Echtzeit beobachten. EnviroSmart 2.0-Sensoren analysieren kontinuierlich die Luft im Raum und aktivieren das Filtersystem, wenn schlechte Luft vorhanden ist. Zwei hochwertige Laser-PM2,5-Lasersensoren messen die Luftqualität beim Eintritt und Austritt aus dem Gerät sowie der VOC-Gehalt in Echtzeit. Auf dem digitalen PureView-Display wird der Status des Reinigungsprozesses und der Prozentsatz der aufgefangenen Partikel angezeigt. Die einfach verständliche Anzeige macht den Status der Raumluft für die Benutzer*innen transparent. Betreiber*innen zeigen so auch ihr Verantwortungsbewusstsein gegenüber Kund*innen und Arbeitnehmer*innen.

Zertifizierte, hochwirksame Luftreinigungstechnologie

Die Grundlage der Luftfilterung der AeraMax-Luftreiniger ist ein vierstufiger Filterprozess mit einem True-HEPA-Filter als Herzstück: Ein Vorfilter entfernt grobe Partikel wie Stäube und Pollen, ein Aktivkohlefilter Gerüche und flüchtige organische Verbindungen (VOCs; darunter versteht man chemische Gase, die z. B. nach Renovierungsarbeiten entstehen). Der TRUE HEPA-Filter erfasst dann 99,97 Prozent aller noch in der Luft befindlichen Schadstoffe bei einer Partikelgröße von 0,3 Mikron sowie 97,8 Prozent gesundheitsschädlicher Partikel von 0,1 bis 0,15 Mikron. Die PlasmaTrueTM Bipolar-Ionisierung lädt die in der Luft befindlichen Partikel elektrisch auf und verbessert so die Filterwirkung.

Die Fellowes AeraMax Pro-Luftreiniger haben sich zudem als effektiv bei der Reduzierung der aerosolierten Luftkonzentration des humanen Coronavirus 229E in einer Testkammer erwiesen: Sie erreichten in einem unabhängigen Labortest eine 99,99-prozentige Reduktion der Luftkonzentration innerhalb einer Stunde Betrieb.

Die AeraMax Pro-Luftreiniger sind von einem unabhängigen US-amerikanischen Institut zertifiziert. Sie entsprechen beziehungsweise übertreffen die vom Center of Disease Control and Prevention sowie der ASHRAE (American Society of Heating, Refrigerating and Air-Conditioning Engineers) definierten Empfehlungen für mobile hocheffiziente HEPA-Ventilator-/Filtrationssysteme zur Verbesserung der Luftreinigung (insbesondere in Einsatzbereichen mit höherem Risiko).

Weitere Informationen zu den einzelnen Luftfiltergeräten finden Sie unter:

https://www.openstorage.de/index.php?article_id=350&clang=0

Über Fellowes

Fellowes ist ein Anbieter von Lösungen für gesunde Arbeitsplätze, der sich auf die Entwicklung von Produkten konzentriert, um gesundes Arbeiten für heutige und zukünftige Generationen zu inspirieren. Neben leistungsstarken Luftreinigern, die für hygienische Arbeitsräume sorgen, trägt Fellowes mit ergonomischen Möbeln und Zubehör sowie Dienstleistungen rund um den Büroarbeitsplatz dazu bei, die Produktivität zu steigern und Fehlzeiten zu reduzieren. Das 1917 gegründete Familienunternehmen Fellowes verfügt heute über 18 Standorte auf der ganzen Welt.

Website: www.fellowes.com
The publisher indicated in each case is solely responsible for the press releases above, the event or job offer displayed, and the image and sound material used (see company info when clicking on image/message title or company info right column). As a rule, the publisher is also the author of the press releases and the attached image, sound and information material.
The use of information published here for personal information and editorial processing is generally free of charge. Please clarify any copyright issues with the stated publisher before further use. In the event of publication, please send a specimen copy to service@pressebox.de.