Webseiten-Relaunch von GO Europe: frisches Design trifft auf klare Struktur

Die Webseite der GO Europe GmbH wurde von Grund auf neugestaltet und ist seit kurzem in einem frischen Design über die bekannte URL www.go-europe.com erreichbar.

Screenshot Startseite GO Europe
(PresseBox) ( Hattingen, )
Der Fokus des neuen Internet-Auftrittes liegt in einer ausführlichen Unternehmensdarstellung und informiert Kunden, Partner, Presse und Bewerber über die GO Europe GmbH. Die Vorstellung der einzelnen Marken, zu denen neben Olympia, Genie und HP auch babyruf, bonsaii, Hartig +Helling sowie IOIO zählen, nimmt einen eigenen Bereich ein und bietet einen übersichtlichen Einblick in die Markenwelt.

Responsive Design und Usability im Fokus

„Es war uns wichtig, nach dem Zusammenschluss der GENIE GmbH & Co. KG und der Olympia Business Systems Vertriebs GmbH, nun endlich mit der daraus hervorgegangenen GO Europe GmbH in angemessener Weise digital aufzutreten.“, so Geschäftsführer Heinz Prygoda. Mit-Geschäftsführer Christian Gerth ergänzt: „Neben der mobilen Optimierung haben wir auch die Nutzerfreundlichkeit nicht aus den Augen verloren und einen anschaulichen Presse- und Karrierebereich für interessierte Journalisten und Bewerber geschaffen.“ Die englische Version der Webseite folgt voraussichtlich Anfang September, um auch den Kunden aus dem Ausland eine Anlaufstelle für aktuelle Informationen rund um die GO Europe bieten zu können. Nach und nach werden sich die einzelnen Markenseiten, allen voran Olympia und GENIE, einem kompletten Webseiten-Relaunch unterziehen, um auch hier zeitgemäß und benutzerfreundlich aufzutreten.
The publisher indicated in each case is solely responsible for the press releases above, the event or job offer displayed, and the image and sound material used (see company info when clicking on image/message title or company info right column). As a rule, the publisher is also the author of the press releases and the attached image, sound and information material.
The use of information published here for personal information and editorial processing is generally free of charge. Please clarify any copyright issues with the stated publisher before further use. In the event of publication, please send a specimen copy to service@pressebox.de.