Attraktive OKI Printer Flatrate nun auch für A3-Farbdruck

Günstiger A3-Farbdruck zum monatlichen Pauschalpreis mit dem OKI C8600

OKI Printer Flatrate (PresseBox) ( Düsseldorf, )
OKI Printing Solutions bietet ab sofort auch für die kostengünstigen A3-Farbseitendrucker der OKI C8600 Serie attraktive Printer Flatrate (Plus) Tarife. Damit profitieren nun auch Anwender in der A3-Einstiegsklasse von OKI’s Rund-um-Sorglos Konzept. Dieses ermöglicht es, zu einem monatlichen Pauschalpreise zu drucken – inklusiver aller Kosten der druckereigenen Verbrauchsmaterialien, Vor-Ort-Service am nächsten Arbeitstag und ohne Einschränkung der Flächendeckung. Mit der OKI flat750 plus erhalten gewerbliche Anwender beispielsweise bereits für 115 Euro (zzgl. MwSt.) pro Monat einen OKI C8600 A3-Farbseitendrucker sowie ein Druckvolumen von 500 Seiten in Farbe und 250 Seiten in Schwarzweiß.

Je nach Wunsch, können Anwender zwischen Flatrate Vertragsvarianten wählen, die ergänzend zu einem bereits erworbenen OKI C8600 Farbseitendrucker abgeschlossen werden oder über ein Leasing (OKI Printer Flatrate Plus) die Kosten für den A3-Farbdrucker bereits enthalten. Bei beiden Varianten profitieren Anwender von den günstigen Anschaffungspreisen der im Herbst 2006 neu vorgestellten A3-Farbseitendrucker C8600, die rund 50 Prozent unter gängigen A3-Farblasern liegen und damit eine echte Alternative zu A3-Monodruckern oder Highend-A4 Farblasern bieten.


Günstiger A3-Farbdruck, unabhängig von der Flächendeckung

Die OKI Printer Flatrate (Plus) Modelle sorgen für ein Höchstmaß an Kostentransparenz und Unabhängigkeit, denn neben dem vereinbarten Druckvolumen sind bereits sämtliche Services, alle druckereigenen Verbrauchsmaterialien sowie deren kostenlose Lieferung abgedeckt. Bei der Plus-Variante sind ebenso die Hardwarekosten enthalten. Unerheblich ist außerdem, mit welcher Flächendeckung das fixierte Seitenvolumen gedruckt wird.
„Die OKI Printer Flatrate für unsere C8600 A3-Farbseitendrucker bietet Anwenderkreisen, die einen günstigen Einstieg in den professionellen A3-Farbdruck suchen, eine perfekte Komplettlösung mit optimaler Kostentransparenz“, betont Ulrike Berens, Head of Product Marketing der OKI Systems (Deutschland) GmbH. „Vertraglich vereinbarte Seitenpreise und ein umfassender Service next Day vor Ort gestalten den A3-Farbdruck unkompliziert und kostengünstig.“


Vertragsmodelle im Überblick

Die OKI Printer Flatrate für die C8600 A3-Farbseitendrucker kann über eine Vertragslaufzeit von 36 Monaten abgeschlossen werden und steht Anwendern in insgesamt sieben Varianten zur Verfügung.

Weitere Details sowie Printer Flatrate Varianten für weitere OKI A3-, sowie A4-Farbseitendrucker und –Multifunktionsgeräte finden sich unter www.printerflatrate.de.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.