Online Events sind mehr als Kopien ihrer analogen Vorbilder

Mit Microsoft 365® und aufwändiger Organisation führt die IHK Nord Westfalen den IHK-Regionalwettbewerb "Jugend forscht" erstmals digital durch

noventum_Logo
(PresseBox) ( Münster, )
Seit 35 Jahren ist die IHK Nord Westfalen Ausrichterin der regionalen Vorausscheidung zum bundesweiten Wettbewerb „Jugend forscht“. Schon in der analogen Veranstaltung früherer Jahre war die Organisation von Teilnehmern und Juroren anspruchsvoll. In diesem Jahr standen die Veranstalter vor der Herausforderung, 137 junge Forscherinnen und Forscher aus 23 Schulen des Münsterlandes, aufgeteilt in 7 Fachgruppen eine digitale Möglichkeit zu eröffnen, sich am Wettbewerb zu beteiligen. Die Münsteraner IT-Managementberatung noventum consulting wurde mit der technischen Umsetzung beauftragt und setzte zusammen mit Dr. Eckhard Göske, dem Leiter der IHK-Industrieabteilung, das mehrtägige Event um.

Seit 2020 sind Online-Events auf dem Weg, zum neuen Standard zu werden

Die Covid 19 Pandemie zwang schon im letzten Jahr viele Veranstalter öffentlicher Events dazu, Konzepte für eine digitale Umsetzung zu entwerfen, so auch die IHK Nord Westfalen. Zusammen mit dem IT-Forum Nord Westfalen sowie dem digital hub Münsterland veranstaltete die IHK den IT-Strategie Kongress für über 500 Teilnehmer:innen. Konzept und technische Umsetzung lieferten auch dazu Berater von noventum consulting.

...

Lesen Sie weiter:
  • Mit „Breakout-Sessions“ ermöglicht Microsoft 365® digitale Events, die nah am analogen Original sind
  • Planung und Steuerung der Technik sind das Rückgrat komplexer Online-Events
  • Lessons learned – Veranstalter:innen müssen für Online-Events investieren
Lesen Sie den vollständigen Artikel auf nc360°, dem Nachrichtenportal der noventum consulting GmbH
The publisher indicated in each case is solely responsible for the press releases above, the event or job offer displayed, and the image and sound material used (see company info when clicking on image/message title or company info right column). As a rule, the publisher is also the author of the press releases and the attached image, sound and information material.
The use of information published here for personal information and editorial processing is generally free of charge. Please clarify any copyright issues with the stated publisher before further use. In the event of publication, please send a specimen copy to service@pressebox.de.