GIS AG und novaCapta werden eins

Zusammenschluss auf Augenhöhe

Die neue novaCapta GmbH geht aus der GIS Gesellschaft für InformationsSysteme AG und der novaCapta Software & Consulting GmbH hervor.
(PresseBox) ( Köln, )
Die GIS Gesellschaft für InformationsSysteme AG und die novaCapta Software & Consulting GmbH schließen sich zusammen. Unter dem Namen novaCapta GmbH bündeln die beiden Unternehmen der TIMETOACT GROUP zukünftig ihre Ressourcen und Kompetenzen im Bereich der Microsoft-Technologien. Erklärtes Ziel: mittelständische und große Unternehmen mit einem Digital Workstyle auf Basis von Microsoft-Technologien Tag für Tag erfolgreicher machen.

Die GIS Gesellschaft für InformationsSysteme AG und die novaCapta Software & Consulting GmbH haben eine Vereinbarung zur Verschmelzung beider Unternehmen getroffen. Eric Chall, Oliver Palmer und Marcus Schneider übernehmen die Geschäftsführung der neuen novaCapta GmbH. Der Notartermin fand bereits am 22. Juli statt.

„Wir haben in den letzten Jahren erfolgreich in gemeinsamen Kundenprojekten miteinander gearbeitet und dabei die Synergien unseres Teamworks schätzen gelernt. Die zukünftige Zusammenarbeit unter einem Dach baut damit bereits auf einem freundschaftlichen Fundament auf“, kommentiert Eric Chall, Geschäftsführer der novaCapta, den Zusammenschluss.

„Zusammen stehen wir für 100 Prozent Microsoft und haben für jeden Themenbereich eigene Spezialist*innen im Team. Unsere Kund*innen werden weiterhin die gleiche hohe Qualität, aber noch stärkeres Know-how von uns erwarten können“, ergänzt Oliver Palmer, Geschäftsführer der novaCapta.

„Eine Bündelung der Kräfte ist die richtige strategische Antwort auf aktuelle und künftige Herausforderungen: Die Arbeitswelt wird zunehmend digitaler, aber nur mit dem richtigen Digital Workstyle kann die moderne Zusammenarbeit funktionieren. Wir sind der verlässliche IT-Partner für Unternehmen, die ihre digitale Transformation erfolgreich umsetzen möchten“, ist sich Marcus Schneider, Geschäftsführer der novaCapta, sicher.

Best Choice für digitales Arbeiten auf Basis von Microsoft-Technologien  

Tag für Tag erfolgreicher zusammenarbeiten – das verspricht die novaCapta mit dem Digital Workstyle für Unternehmen und Ihrer Begeisterung für Microsoft-Technologien.  Marcus Schneider, Geschäftsführer der novaCapta, erklärt: „Für unsere Kund*innen treffen wir die beste Auswahl an Möglichkeiten aus den Microsoft-Bausteinen und passen diese für den größtmöglichen Kundennutzen an. Die so gefundenen Lösungen machen Prozesse schlanker, senken die Kosten, stärken Produktivität und Wettbewerbsfähigkeit und damit den Erfolg unserer Kund*innen.“ Der ganzheitliche Blick auf die Gesamtorganisation wird bei der novaCapta im Change-Prozess sichtbar, über den Mitarbeiter*innen für den Umgang mit der neuen Unternehmenssoftware geschult und begeistert werden. Damit zählt die novaCapta zu den wenigen Anbietern, die Beratung, Implementierung und sicheren Betrieb aus einer Hand umsetzen.

Verbindlich, dynamisch, authentisch: Markenauftritt steht für eine starke novaCapta

Der freundschaftliche Zusammenschluss der beiden Unternehmen wird auch im neuen Markenauftritt deutlich: das Logo setzt sich aus grundlegenden Elementen der GIS AG und bisherigen novaCapta zusammen. Gleichzeitig bleibt die bekannte Wortmarke novaCapta erhalten. „Wir zeigen mit unserem neuen Markenauftritt, dass die novaCapta ein authentisches und dynamisches Unternehmen ist, auf das sich unsere Kund*innen verlassen können. Dabei war es uns wichtig, diese Aussagen glaubwürdig mit den Stärken der bisherigen Markenauftritte zu verbinden, die für langjähriges Vertrauen und ebenso langjährige Erfahrung stehen“, erklärt Eric Chall, Geschäftsführer der novaCapta. Das moderne Corporate Design prägt ab sofort den neuen Markenauftritt und ist in allen Medien des Unternehmens sichtbar.

IT-Partner vor Ort, Experte im Digitalen

Die novaCapta betreibt neben dem Headquarter in Köln Standorte in Augsburg, Berlin, Fürth, Hamburg, Hannover, Mannheim, München und Stuttgart. „Wir sind mit unseren über 230 Mitarbeiter*innen ab sofort mit Standorten in ganz Deutschland präsent, damit unsere Kund*innen von persönlichen Ansprechpartner*innen vor Ort profitieren. So stellen wir sicher, dass alle genau die Beratung bekommen, die sie brauchen“, betont Oliver Palmer, Geschäftsführer der novaCapta. Weitere Standorte betreibt die novaCapta Schweiz AG in Sursee und Zürich.

Über die GIS Gesellschaft für InformationsSysteme AG

Die GIS Gesellschaft für InformationsSysteme AG berät Kund*innen seit über 25 Jahren zum Digital Workplace. Sie betreut mittelständische Unternehmen und Konzerne aus der DACH-Region branchenübergreifend bei neuen Projekten. Das Unternehmen beschäftigt mittlerweile mehr als 80 Mitarbeiter*innen an seinen zwei Standorten in Hannover und Hamburg. Das Dienstleistungs- und Lösungsangebot der GIS reicht von der Bedarfsanalyse über die Konzeption bis hin zur Umsetzung neuer Projekte rund um den Digital Workplace. Als offizieller Microsoft-Partner spezialisiert sich die GIS dabei auf den digitalen Arbeitsplatz auf Basis der Microsoft-Technologien. Sie bündelt ihre Kompetenzen unter anderem in den Bereichen Digital Workplace, Migration, Infrastruktur, Custom Solutions, Einführungsbegleitung und Managed Services. Neben der technischen Expertise profitieren die Kund*innen der GIS von dem Know-how im Bereich Change Management und Adoption. Der Blick auf die nahtlose Verbindung zwischen der Techn ologie und dessen Nutzer*innen zeichnet die ganzheitliche Betreuung der GIS aus.

Über die TIMETOACT GROUP

Die TIMETOACT GROUP umfasst acht Unternehmen mit über 700 Beschäftigten an 16 Standorten in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Die Unternehmen der TIMETOACT GROUP – ARS, CLOUDPILOTS, edcom, GIS, ipg, novaCapta, synaigy, TIMETOACT, X-INTEGRATE – erbringen Leistungen in den Bereichen Digital Workplace, Business Process Integration & Automation, Mathematical Optimization, Data Warehouse & Governance, Business Intelligence und Predictive Analytics, Identity & Access Governance sowie Commerce und Customer Experience.
The publisher indicated in each case is solely responsible for the press releases above, the event or job offer displayed, and the image and sound material used (see company info when clicking on image/message title or company info right column). As a rule, the publisher is also the author of the press releases and the attached image, sound and information material.
The use of information published here for personal information and editorial processing is generally free of charge. Please clarify any copyright issues with the stated publisher before further use. In the event of publication, please send a specimen copy to service@pressebox.de.