NOVA Building IT GmbH auf der buildingSMART-Woche

buildingSMART-Wochenende in Düsseldorf (PresseBox) ( Mühltal, )
Building Information Modeling ist die digitale Arbeitsmethode für das Planen, Erstellen und Betreiben von Bauwerken. BIM basiert auf der aktiven Vernetzung aller Beteiligten über den gesamten Lebenszyklus eines Bauwerks. Für die damit verbundenen Prozesse und Schnittstellen sind klar definierte Absprachen und Standards erforderlich. Und darum wird es auch bei der großen buildingSMART-Woche Ende März 2019 in Düsseldorf gehen. Zum buildingSMART International Standards Summit vom 25. bis 28. März 2019 und zum 17. buildingSMART-Anwendertag am 29. März 2019 werden annähernd 1000 internationale BIM-Experten erwartet, die gemeinsam an herstellerneutralen Standards für den Informationsaustausch arbeiten werden.  Damit besteht die Chance, der Digitalisierung der Bau- und Immobilienwirtschaft hierzulande einen ordentlichen Schwung zu verleihen.

Die NOVA Building IT GmbH ist als Platinum Sponsor gleich mit zwei Referenten am Start. Thomas Klug vom Architekturbüro Haushochdrei wird über IFC-basierte “Kostenplanung und Ausschreibung“ sprechen und dabei effiziente Methoden für die Planung und Steuerung von Umbauprojekten mit cloudbasierter Technologie präsentieren. Caspar Richter, Inhaber des Architekturbüros Richter Architekten in Düsseldorf, wird einen Vortrag zur „Modellgestützen Kostenplanung und LV-Erstellung“ halten. Erzeigt an einem Praxisbeispiel eine vorbereitende und begleitende Qualitätssicherung durch eine zielführende Klassifizierung, die zu einer Kostenplanung und LV-Erstellung auf „Knopfdruck“ führt.

Hier geht es zum Programm des BuildingSMART International Standard Summit und des 17. buildingSMART-Anwendertages https://www.buildingsmart2019.de/de/program.html.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.