Geballtes Cloud-Know-how

noris network bei den Deutschen OpenStack Tagen

Unternehmenssitz von noris network in Nürnberg / Bildquelle: noris network (PresseBox) ( Nürnberg, )
Zum vierten Mal finden die Deutschen OpenStack Tage statt und Rechenzentrumsbetreiber noris network AG ist mit einem Vortrag am Programm und als Sponsor beteiligt.

Vom 24. bis 26. September 2019 treffen sich im Hotel „nhow“ in Berlin Experten für die modulare Cloud-Plattform OpenStack und die Infrastructure- und Storage-Lösungen Kubernetes, Docker und Ceph. Rund 300 IT-Profis aus den Bereichen Entwicklung, Administration, Anwendung und Management tauschen sich hier über die neuesten Entwicklungen aus. noris network – mit der noris cloud selbst PaaS-Provider auf Basis von OpenStack – bietet Praxis-Know-how als Dienstleister, der viele Kunden mit hybriden IT-Infrastrukturen auf dem Weg in die Cloud begleitet. Oz Tiram, Senior IT Architect bei noris network AG, behandelt in seinem Vortrag „Going Cloud“ am 25. September um 9.00 Uhr Konzepte, Fallstricke und Vorteile, die sich auf dem Weg in die Cloud ergeben.

Weitere Informationen zu den Deutschen OpenStack Tagen: https://openstack-tage.de/
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.