Passen perfekt: Münzeinzahler im Markt-Look

Einzigartig am Markt: ein Münzeinzahler, der sich durch indviduellen Look und optimierte Stellfläche perfekt in jeden Supermarkt einfügt.

NGZ CoinDepo Rewe Look
(PresseBox) ( Dahlewitz, )
Sie sind aus vielen Supermärkten nicht mehr wegzudenken: Münzeinzahler, mit denen Kunden ihr Münzgeld gegen einen Einkaufsbon tauschen.

Supermärkte bieten damit einen attraktiven Service und schaffen mehr Kundenbindung. Inzwischen tummeln sich mehrere Anbieter von Münzeinzahlern auf dem Markt. Bei genauerem Hinsehen werden aber große Unterschiede deutlich.

Einige Geräte wie der CoinDepo liefern den Märkten mehr: Sie stellen das eingenommene Münzgeld für die Kassen zur Verfügung, was die Münzbeschaffungskosten der Supermärkte drastisch reduziert.

NGZ, das Traditionsunternehmen für Bargeldbearbeitung, geht noch weiter und bietet mit dem CoinDepo einen weiteren Vorteil, auf den Inhaber immer größeren Wert legen:

Es geht um das Aussehen des Geräts - bei NGZ bestellen Supermärkte ihren Münzeinzahler im Markt-Look! Zwei Gestaltungslinien für die Gerätefront und den Deckenhänger sind besonders nachgefragt: Looks angelehnt an die Optiken von EDEKA und Rewe.

Damit ausgestattet fügt sich der Münzeinzahler CoinDepo perfekt in den jeweiligen Markt ein.

Auch ganz eigene Kreationen sind umsetzbar und bereits in Anwendung.

Die Entwickler des CoinDepo haben übrigens noch an ein weiteres wichtiges Merkmal gedacht: die an einen Marktaufbau perfekt angepasste Stellfläche von 61 cm Breite, 42 cm Tiefe und 110 cm Höhe.

Der Münzeinzahler CoinDepo beansprucht damit sehr wenig Verkaufsfläche und ist dennoch groß genug, um den Kunden aufzufallen.
The publisher indicated in each case is solely responsible for the press releases above, the event or job offer displayed, and the image and sound material used (see company info when clicking on image/message title or company info right column). As a rule, the publisher is also the author of the press releases and the attached image, sound and information material.
The use of information published here for personal information and editorial processing is generally free of charge. Please clarify any copyright issues with the stated publisher before further use. In the event of publication, please send a specimen copy to service@pressebox.de.