PresseBox
Press release BoxID: 923447 (Nexmo)
  • Nexmo
  • 217 Second Street
  • CA 94105 San Francisco
  • http://www.nexmo.com
  • Contact person
  • Stephanie Messer
  • +49 (89) 385352-39

Vonage übernimmt branchenführenden CCaaS-Cloud-Anbieter NewVoiceMedia

(PresseBox) (Holmdel, ) Vonage Holdings Corp. (NYSE: VG) gibt den Abschluss eines Vertrags zur Übernahme von NewVoiceMedia bekannt. Der in Privatbesitz befindliche marktführende CCaaS-Cloud-Anbieter (CCaaS = Contact Center-as-a-Service) wurde im Rahmen einer Bartransaktion im Wert von 350 Millionen Dollar aufgekauft.

Durch die Akquisition können die vielseitigen UCaaS- und CPaaS-Produkte von Vonage mit dem ausschließlich aus Cloud-Kontaktcenter-Lösungen bestehenden Angebot von NewVoiceMedia kombiniert werden. Dies ermöglicht End-to-End-Kommunikation für Unternehmensmitarbeiter und -kunden.

„Wir freuen uns sehr, die Übernahme von NewVoiceMedia bekanntgeben zu können. Sie ist ein wichtiger Schritt zur Realisierung unserer strategischen Vision einer differenzierten, voll programmierbaren Kommunikationslösung, die für effektivere Kundeninteraktionen und bessere Betriebsergebnisse sorgt“, so Vonage-CEO Alan Masarek.

„Diese Akquisition untermauert unsere Wachstumsstrategie und stärkt unsere führende Stellung auf dem Cloud-Kommunikationsmarkt. Sie verbessert außerdem unsere Position bei international präsenten mittelständischen und großen Unternehmen. Obendrein können wir durch die Übernahme wichtige Beziehungen zu CRM-Anbietern im Bereich Integration und Go-to-Market vertiefen, insbesondere zu Salesforce.com.“

NewVoiceMedia bringt Ausbaupotenzial für wachstumsstarken Cloud-Kontaktcenter-Markt

NewVoiceMedia ist weltweit das größte rein auf Cloud-Kontaktcenter spezialisierte Unternehmen in Privatbesitz und einer der anerkannten Marktführer in seinem Bereich. Es gehört zu den „Leadern“ des von IT-Analyst Gartner aufgestellten „CCaaS Magic Quadrant for Western Europe“. Darüber hinaus wurde NewVoiceMedia zum dritten Mal hintereinander in die Liste der Forbes Magazine Cloud 100 aufgenommen – ein alljährlich erscheinendes Ranking der in puncto Einnahmen, Umsatzwachstum, Unternehmenswert und Unternehmenskultur führenden 100 privaten Cloud-Anbieter. 

Über 700 Kunden, die primär aus dem Mittelstands- und Enterprise-Segment stammen, setzen NewVoiceMedia im Bereich Customer Engagement für die verschiedensten Zwecke wie Supportanfragen und Vertriebsanrufe ein. Zu seinen Kunden zählen unter anderem internationale Marken wie Adobe, Siemens, Time Inc., FundingCircle und Rapid7.

„Vonage und NewVoiceMedia haben die gleiche Vision: Wir möchten Cloud-Kommunikationslösungen bereitstellen, die Mitarbeiter vernetzen und für eine persönlichere Kommunikation mit Kunden und Interessenten sorgen“, meint Dennis Fois, CEO von NewVoiceMedia. „Gemeinsam helfen wir den Unternehmen, über eine hochmoderne, globale und programmierbare Cloud-Kommunikationsplattform eine vielfältige Experience zu schaffen.“

NewVoiceMedia wird weiterhin von Dennis Fois geleitet, der im Bereich Technologien und Finanzdienstleistungen über 25 Jahre Erfahrung in internationalem Management, Strategie, Vertrieb und Marketing gesammelt hat. Nach Vertragsabschluss werden die Führungskräfte und ihre mehr als 400 Mitarbeiter – bestehend aus hochqualifizierten Führungskräften und Technikern sowie einer effizienten Vertriebsorganisation – zu Vonage wechseln. Gemeinsam sollen sie ein erweitertes Exzellenzzentrum für Customer Experience aufbauen.

Gesamtzielmarkt von Vonage wächst weiter

Laut Marktforscher IDC wird der für Vonage und NewVoiceMedia adressierbare Gesamtmarkt in den nächsten vier Jahren voraussichtlich um 60 % auf etwa 80 Milliarden Dollar anwachsen. Der Anteil des Kontaktcentermarkts beträgt zum aktuellen Zeitpunkt 9 Milliarden Dollar. Mit NewVoiceMedia, einem der anerkannten Marktführer auf diesem Gebiet, verfügt Vonage über gute Voraussetzungen, um sich einen stattlichen Anteil dieses Markts zu sichern.

„Vonage übernimmt ein Softwareunternehmen mit großem Wachstumspotenzial. NewVoiceMedia bringt nicht nur eine native Cloud-Kontaktcenterlösung mit, die sich in die vorhandenen Vonage-Lösungen integrieren lässt und somit eine erweiterte Software-Suite für die Unternehmenskommunikation schafft. Es beschert Vonage außerdem mehr als 400 weltweit tätige Customer-Experience-Experten“, meint Sheila McGee-Smith, President & Principal Analyst bei McGee-Smith Analytics LLC. „Dank seiner internationalen Reichweite und seiner starken Partnerschaft mit Salesforce.com ist NewVoiceMedia besonders gut aufgestellt, um Implementierungen größeren Umfangs durchzuführen. Darüber hinaus wird das NewVoiceMedia-Team eine nicht unwesentliche Starthilfe zur Ausschöpfung des riesigen CCaaS-Marktpotenzials leisten.“

Transaction Overview

Under the agreement, NewVoiceMedia shareholders will receive equity consideration of $350 million. Vonage is financing the acquisition through a combination of existing revolver capacity, cash on hand and cash on the balance sheet of NewVoiceMedia. Pro forma for the transaction, Net Debt to LTM Adjusted OIBDA will be approximately 3.3x and is expected to be below 3.0x within two quarters.

The enterprise value paid for NewVoiceMedia represents approximately 3.8x projected 2019 revenue. The Company expects to realize annual run rate synergies of approximately $10 million by year-end 2019 and meaningfully higher by year-end 2020, which include revenue synergies from cross-selling and cost synergies from cost of service and G&A savings.

The transaction is expected to close in the fourth quarter of 2018 and is subject to standard regulatory review and customary closing conditions. The Company plans to update financial guidance, taking into account the acquisition, in its third-quarter earnings release.

J.P. Morgan Securities LLC served as sole financial advisor to Vonage and provided a fairness opinion to the Board of Directors. Morrison & Foerster LLP served as legal counsel to Vonage. Jefferies LLC served as sole financial advisor and Weil, Gotshal & Manges LLP served as legal counsel to NewVoiceMedia.

Telefonkonferenz

Eine Audioaufzeichnung des Webcasts der am 20.9.2018 stattgefundenen Telefonkonferenz zur Übernahme steht auf der Vonage-Website Investor Relations zur Verfügung oder kann unter +1 877 344-7529 bzw. +1 412 317-0088, Passcode 10124307, abgerufen werden.

Safe Harbor Statement

This press release contains forward-looking statements, including statements about the benefits of the acquisition and integration of NewVoiceMedia; the combined company's plans, objectives, expectations and intentions with respect to future operations, products and services; the competitive position and opportunities of the combined company; the impact of the acquisition on the market for the combined company's products and services; the timing of the completion of the acquisition; and capital expenditures, and other statements that are not historical facts or information constitute forward-looking statements for purposes of the safe harbor provisions under The Private Securities Litigation Reform Act of 1995.

In addition, other statements in this press release that are not historical facts or information may be forward-looking statements. The forward-looking statements in this release are based on information available at the time the statements are made and/or management's belief as of that time with respect to future events and involve risks and uncertainties that could cause actual results and outcomes to be materially different. Important factors that could cause such differences include, but are not limited to: the competition we face; the expansion of competition in the cloud communications market; our ability to adapt to rapid changes in the cloud communications market; the nascent state of the cloud communications for business market; our ability to retain customers and attract new customers cost effectively; the risk associated with developing and maintaining effective internal sales teams and effective distribution channels; risks related to the acquisition or integration of businesses we have acquired; security breaches and other compromises of information security; risks associated with sales of our services to medium-sized and enterprise customers; our reliance on third party hardware and software; our dependence on third party facilities, equipment, systems and services; system disruptions or flaws in our technology and systems; our ability to scale our business and grow efficiently; our dependence on third party vendors; the impact of fluctuations in economic conditions, particularly on our small and medium business customers; our ability to comply with data privacy and related regulatory matters; our ability to obtain or maintain relevant intellectual property licenses; failure to protect our trademarks and internally developed software; fraudulent use of our name or services; intellectual property and other litigation that have been and may be brought against us; reliance on third parties for our 911 services; uncertainties relating to regulation of business services; risks associated with legislative, regulatory or judicial actions regarding our business products; risks associated with operating abroad; risks associated with the taxation of our business; risks associated with a material weakness in our internal controls; governmental regulation and taxes in our international operations; liability under anti-corruption laws or from governmental export controls or economic sanctions; our dependence on our customers' broadband connections; restrictions in our debt agreements that may limit our operating flexibility; foreign currency exchange risk; our ability to obtain additional financing if required; any reinstatement of holdbacks by our credit card processors; our history of net losses and ability to achieve consistent profitability in the future; our ability to fully realize the benefits of our net operating loss carry-forwards if an ownership change occurs; certain provisions of our charter documents/and other factors that are set forth in the "Risk Factors" in our Annual Report on Form 10-K for the year ended December 31, 2017 and Quarterly Reports on Form 10-Q filed with the SEC. While the Company may elect to update forward-looking statements at some point in the future, the Company specifically disclaims any obligation to do so except as required by law, and therefore, you should not rely on these forward-looking statements as representing the Company's views as of any date subsequent to today.

Zu Vonage Investor Relations: https://ir.vonage.com/

 

Website Promotion

Nexmo

Über Vonage

Vonage (NYSE:VG) definiert die Business-Kommunikation neu. Das Unternehmen hat seine Wurzeln in der Entwicklung disruptiver Technologien. Es möchte die Unternehmenskommunikation mithilfe von Technologien von Grund auf verändern, um bessere Geschäftsergebnisse zu erzielen. Seine einzigartige Cloud-Kommunikationsplattform verbindet eine robuste Unified-Communications-Lösung mit agilen, integrierten APIs, die eine kontextbasierte Kommunikation gestatten. Diese leistungsstarke Kombination sorgt für mehr Produktivität in der internen Zusammenarbeit und eine effektivere Kundenansprache – via Messaging, Chat, Social Media, Video und Sprachkommunikation.

Für Privatkunden bietet Vonage darüber hinaus eine vielseitige Suite von Kommunikationslösungen mit vielfältigem Funktionsspektrum. Der Hauptsitz der Vonage Holdings Corporation befindet sich in Holmdel, USA. Weitere Niederlassungen betreibt das Unternehmen in den USA, Europa, Asien und Israel. Vonage® ist ein eingetragenes Warenzeichen von Vonage Marketing LLC, einem Unternehmen der Vonage America Inc.

Weitere Informationen unter: www.vonage.com.

Über NewVoiceMedia

NewVoiceMedia ist ein führender, weltweit tätiger Anbieter von Technologien für Cloud-Kontaktcenter, mit denen Unternehmen den Austausch mit Kunden verbessern und personalisieren, und so ihren Umsatz steigern können.

Die preisgekrönte Plattform verknüpft alle Kommunikationskanäle miteinander, ohne dass kostspielige neue Hardware angeschafft werden muss. Das System bietet durch eine nahtlose CRM-Integration umfassenden Zugriff auf die dort vorgehaltenen Daten. Mithilfe der Cloud-Umgebung und einer nachgewiesenen Plattformverfügbarkeit von 99,999 % sorgt NewVoiceMedia für umfassende Flexibilität, Skalierbarkeit und Zuverlässigkeit.

Weitere Informationen unter: www.newvoicemedia.com