Neousys vor Markteinführung der Bilddigitalisierer-Karte PCIe-USB381F mit USB 3.1 (Gen 1)

Neousys Technology stellt heute mit der PCIe-USB381F seine neue Generation von USB-Bilddigitalisierer-Karten mit 8 USB 3.1 (Gen 1)-Anschlüssen unter vier voneinander unabhängigen USB-Controllern.

Neousys vor Markteinführung der Bilddigitalisierer-Karte PCIe-USB381F mit USB 3.1 (Gen 1)-Technologie, einer schnellen und zuverlässigen Erweiterungsoption für Machine Vision-Anwendungen
(PresseBox) ( Taipeh, Taiwan, )
Neousys Technology, ein branchenführender Anbieter von robusten Embedded-Systemen, stellt heute mit der PCIe-USB381F seine neue Generation von USB-Bilddigitalisierer-Karten mit 8 USB 3.1 (Gen 1)-Anschlüssen unter vier voneinander unabhängigen USB-Controllern. Die industrietaugliche PCIe-USB381F bietet langfristige Zuverlässigkeit, ist mit Fresco-Controllern ausgerüstet und eignet sich mit ihrem effizienten Design für Machine Vision-Anwendungen, wo besondere Zuverlässigkeit, Leistung und Flexibilität benötigt wird.

Die PCIe-USB381F wurde hinsichtlich ihrer hohen Zuverlässigkeit für den Einsatz in Industrieanwendungen mit verschiedenen USB 3-Kameras getestet, darunter Modelle von Basler, FLIR usw. Mit ihren vier unabhängigen Fresco-Controllern kann die PCIe-USB381F mit Datenraten auch im Dauerbetrieb bis zu 400 MB/s pro Anschluss, wenn vier USB 3-Kameras angeschlossen und gleichzeitig betrieben werden. Wenn acht Kameras angeschlossen sind, bietet die Karte eine Bandbreite von insgesamt 1600 MB/s. Ein 72 Stunden Dauertest unter Volllast zeigte die Zuverlässigkeit der Karte eindrücklich, es traten weder Fehler auf noch gingen Frames verloren. Die PCIe-USB381F unterstützt auch per Software programmierbares Zu- und Abschalten der Stromversorgung für einzelne Anschlüsse – nützlich beispielsweise zum Zurücksetzen des Geräts für den Notbetrieb, und eignet sich damit besonders für den Betrieb in rauen Industrieumgebungen.

Mit der größeren Bandbreite, die die vier Fresco-Controller liefern, bietet die PCIe-USB381F im Vergleich zu der Karte der Vorversion, der PCIe-USB380, eine 25 % bessere Datenübertragungsrate, wenn acht Kameras angeschlossen sind. Um Bereitstellung, flexible Konfigurierung und Zugang zu dem Gerät möglichst einfach zu machen, sind alle acht USB-Anschlüsse der PCIe-USB381F von der Vorderseite aus erreichbar, ideal, um mehrere USB 3-Geräte an ein zentrales System anzuschließen.

Mit einem dauerhaften Datendurchsatz von 400 MB/s für jeden Anschluss bietet die PCIe-USB381F mehr als genug an Leistung, um für die meisten im Handel erhältlichen Industrie-USB-Kameras eine Bilddatenerfassung in hoher Auflösung zu ermöglichen. Außerdem verfügt die Karte über einen geregelten Standard-5 V-Ausgang mit einer Leistung von 900 mA für die Stromversorgung von USB 3-Kameras sowie einen anwenderseitig über Onboard-Schaltungen konfigurierbaren Ausgang mit einer Leistung von 1800 mA für angeschlossene Geräte, die mehr Leistung benötigen. Von der Leistung und den flexiblen Einsatzmöglichkeiten der Karte können eine Reihe von Anwendungen im Bereich von Vision profitieren, beispielsweise für Machine Vision, in der Fertigungsautomatisierung und für die Bildbearbeitung in der Medizin.

Weitere Informationen zu der Bilddigitalisierer-Karte PCIe-USB381F von Neousys:https://www.neousys-tech.com/...
The publisher indicated in each case is solely responsible for the press releases above, the event or job offer displayed, and the image and sound material used (see company info when clicking on image/message title or company info right column). As a rule, the publisher is also the author of the press releases and the attached image, sound and information material.
The use of information published here for personal information and editorial processing is generally free of charge. Please clarify any copyright issues with the stated publisher before further use. In the event of publication, please send a specimen copy to service@pressebox.de.