Myfactory investiert in den Channel und startet Zertifizierungsprogramm

Mehr Know-how für Partner, mehr Qualität für Kunden

Mit dem Zertifizierungsprogramm unterstreicht Myfactory seinen Ansatz, im Channel verstärkt auf Qualität und weniger auf Quantität zu setzen. (Quelle: Myfactory) (PresseBox) ( München, )
Myfactory setzt in Deutschland ausschließlich auf den Channel. Getreu dem Motto „Fair mit Partnern – Fair mit Kunden“ legt der ERP-Cloud-Pionier einen großen Wert auf die fachliche Ausbildung der rund 100 Vertriebspartner. Denn nur gut ausgebildete Experten können eine erfolgreiche ERP-Einführung sicherstellen. Um das Training kontinuierlich zu verbessern, reformiert das Unternehmen sein Schulungsangebot und führt das Myfactory Zertifizierungsprogramm ein. Was sich dahinter verbirgt und welche Vorteile Partner und Kunden haben, lesen Sie hier.

Myfactory International, ein führender Cloud-ERP-Hersteller, bietet ab Herbst 2019 seinen Vertriebspartnern eine Zertifizierung an. Voraussetzung dafür ist eine fünftätige Schulung, die sowohl die Cloud-Lösung behandelt (u.a. die Module Enterprise Ressource Planning und Customer Relationship Management) als auch Wissen im Projektmanagement vermittelt. Nach der Schulung folgt ein umfassender, kostenfreier Online-Test. Nach Bestehen erhält der Partner das Myfactory-Zertifikat, das dieser für seine Marketingmaßnahmen nutzen kann. Zudem wird das Siegel in der Myfactory-Partnerübersicht angezeigt.

Mit dem Zertifizierungsprogramm verfolgt das Unternehmen zwei Ziele: Zum einen unterstreicht Myfactory seinen Ansatz, im Channel verstärkt auf Qualität und weniger auf Quantität zu setzen. Zum anderen erhalten Kunden eine bessere Orientierung bei der Wahl des Vertriebspartners.

David Lauchenauer, Geschäftsführer und Gesellschafter der Myfactory Gruppe

„Der Partnerkanal in Deutschland ist unser Geschäftsmotor. Darum setzen wir auf einen engen Austausch und auf Trainings. Mit den neuen Standardschulungen können wir in fünf Tagen das Team der Partner besser kennenlernen, Bedarfe ermitteln und zielgerichtet unterstützen. Zudem gibt sie uns die Chance, neben Software- auch Projektwissen zu vermitteln, das den Partnern bei der professionellen Projektumsetzung hilft. Denn: Wir wollen unsere Partner nicht nur schulen, wir wollen sie zu noch erfolgreicheren Unternehmern machen.“

In vier Schritten zur erfolgreichen Zertifizierung

Das kostenfreie Zertifizierungsprogramm startet im Oktober 2019. Im Zentrum der Prüfung stehen unter anderen diese Themen: Datenimport, Belegdesign, Konfigurationseinstellungen und Prozess-Übungen. Hat der Partner den Online-Test bestanden, erhält er ein Zertifikat. Zudem wird er auf myfactory.com als zertifizierter Partner aufgelistet.
  • Schritt 1: Zur Zertifizierung anmelden
  • Schritt 2: Schulungs-Platz für sich und/oder Mitarbeiter buchen
  • Schritt 3: Qualifikationsgespräch mit Partnermanager führen
  • Schritt 4: An Zertifizierungsprüfung teilnehmen (Online Test)
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.