Extremer Anstieg der Energiekosten!

Effiziente Reinigung von Wärmetauschern senkt Energiekosten

Fahne über Rotor
(PresseBox) ( Bielefeld, )
Der starke Anstieg der Energiepreise wird sich in absehbarer Zeit voraussichtlich nicht ändern. Zudem wird der Umstieg auf erneuerbare Energien noch erhebliche Zeit und Kosten in Anspruch nehmen.

An den hohen Energiepreisen können wir nichts ändern. Unsere Verfahren zur Reinigung von Wärmetauschern steigern jedoch erheblich die Energieeffizienz und  reduzieren den Energieaufwand für das Betreiben der Anlagen dadurch um bis zu 30%, in Einzelfällen noch weiter.

Umweltfreundlichkeit, Nachhaltigkeit verbunden mit erheblichen Energieeinsparungen – unsere Verfahren machen das möglich.

Weltweit beträgt der Energieverbrauch für den Betrieb von Wärmetauschern nahe 25% des gesamten Energieverbrauchs. Der Einsatz unsere Verfahren zur Reinigung von Wärmetauschern JetBoy, JetBoy SP, JetMaster, JetMaster AS, TubeMaster und FluidMaster  kann deshalb signifikant zur Energieeinsparung beitragen. Unsere vorgenannten Verfahren arbeiten ausschließlich schonend im Niederdruckverfahren (3-8bar). Für den Bereich Lamellenwärmetauscher werden keine Chemikalien eingesetzt, sondern lediglich Druckluft und kleine Wassermengen von zumeist 0,10-1l pro Minute. Das schont die Wasserressourcen und  reduziert die Abwassermengen erheblich. Die chemiefreie Reinigung von Lamellenwärmetauschern im national und international patentierten mycon-Verfahren schont die Oberflächen und die Struktur der Wärmetauscher und kann dadurch die Lebensdauer der Wärmetauscher erheblich steigern. Das erspart Kosten für eine vorzeitige teure Neubeschaffung der Anlagen und ist zudem ein weiterer Vorteil für Umweltfreundlichkeit und Nachhaltigkeit.

Konstante Überwachung von Wärmetauschern mittels des Überwachungsalgorithmus ControlMaster ermittelt den optimalen Reinigungszeitpunkt und steigert die Energieeffizienz des Tauschers bis zur Leistungsgrenze. 

Mycon bietet zudem mit dem Überwachungssystem ControlMaster eine weitere Möglichkeit zur Effizienzsteigerung von Wärmetauschern an. Der im Rahmen eines Bafa-Projektes gemeinsam mit der Hochschule für angewandte Wissenschaften Hamburg entwickelte Algorithmus überwacht konstant die Effizienz der Wärmetauscher und nennt zudem den jeweils optimalen Zeitpunkt für eine Reinigung. Die Reinigung kann daraufhin auch automatisiert mittels JetMaster AS erfolgen.

ControlMaster kann auf der Basis der bei dem Kunden vorhandenen Daten zumindest eines Betriebsjahres auch den ROI einer mycon-Reinigungsanlage berechnen. Der ControlMaster-Algorithmus verarbeitet die Kundendaten vollständig automatisiert. Der Rechenvorgang für Energieerzeugungsanlagen bis ca. 30 Megawatt läuft dabei in wenigen Stunden automatisch ab, für größere Kraftwerke kann der Vorgang länger dauern. Mycon bietet die gesamte Berechnung einschließlich Dokumentation zu einem zeitlich begrenzten Aktionspreis von EUR 380,00 (dreihundertachtzig) an.

National und international nutzen viele Kunden aus den Bereichen Industrie, Energieproduktion, Gasförderung, Bahnen, Gebäudeklimatisierung und Kühlung bereits erfolgreich die mycon- Verfahren. Unsere Geräte können auch gemietet werden. Die Firma Kipp-Umwelttechnik bietet national und international auch den Reinigungsservice mit mycon-Geräten an.  
The publisher indicated in each case is solely responsible for the press releases above, the event or job offer displayed, and the image and sound material used (see company info when clicking on image/message title or company info right column). As a rule, the publisher is also the author of the press releases and the attached image, sound and information material.
The use of information published here for personal information and editorial processing is generally free of charge. Please clarify any copyright issues with the stated publisher before further use. In the event of publication, please send a specimen copy to service@pressebox.de.