Gelungenes Zusammenspiel von Konferenz und Ausstellung

2. Internationale eCarTec Paris Conference & Exhibition erfolgreich zu Ende gegangen

(PresseBox) ( München, )
Dass Elektromobilität ein Markt der Zukunft ist, bewies das Interesse an der 2. Internationalen eCarTec Paris Conference & Exhibition, die am 30. und 31. März 2011 im Hotel Pullmann Paris Rive Gauche stattfand. Rund 150 Kongress-Teilnehmer hörten die Vorträge namhafter Referenten, darunter Frank Salzgeber von der ESA European Space Agency, Michael Weltin von der E.ON AG und Daniele Schillaci von Toyota France.

Mehr als 30 Aussteller, unter ihnen Siemens, Bal Seal, European Batteries, ESG, HaWi, Epyon oder ein südkoreanischer Gemeinschaftsstand präsentieren sich und ihre Produkte auf 1.500m² Ausstellungsfläche. 300 Besucher bestaunten die Elektroautos von Mitsubishi und Mini sowie den Elektrobus von B.E. Green und konnten E-Scooter im Straßenverkehr selber testen.

Schwerpunkte der Veranstaltung waren New Business Models and New Players, Project and Regions, Energy and Infrastructure, Storage - Energy and Fuel cell sowie Research Highlights.

"Die eCarTec Paris hat uns nicht nur die Chance gegeben, unsere Elektroroller einem breiten internationalen Publikum vorzustellen, sondern auch wichtige Kontakte in Frankreich zu knüpfen", erzählt Tobias Christiansen, Marketingleiter von E-Tropolis. "Außerdem hatten wir während der Konferenz und auf der Abendveranstaltung die Möglichkeit, uns mit den anderen Ausstellern und Kongressteilnehmern intensiv auszutauschen."

"Wir sind sehr zufrieden mit der Resonanz der diesjährigen eCarTec Paris Conference & Exhibition. Wir konnten sowohl die Aussteller- als auch die Besucherzahlen im Vergleich zum Vorjahr deutlich steigern", resümiert Robert Metzger, Geschäftsführer der MunichExpo GmbH, die Veranstaltung und kündigt für das kommende Jahr an: "Aufgrund des guten Ergebnisses, wird die eCarTec Paris 2012 zum ersten Mal als eigenständige Messe mit begleitendem Kongress stattfinden."

Weitere Informationen unter www.ecartec-paris.eu. Für Bildmaterial besuchen Sie bitte www.photographil.net/...
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.