maXXim macht das Wechseln jetzt noch wertvoller

Jetzt Mobilfunkkosten senken und von Wechsel-Aktion profitieren / 10 € Startguthaben + 10 € Bonus bei Rufnummernmitnahme + 3 x 10 € Aktionsguthaben

(PresseBox) ( Maintal, )
Der Mobilfunkanbieter maXXim startet mit einer tollen Aktion in das neue Jahr. Wer jetzt zum Erfinder des 8-Cent-Handy- tarifs wechselt und seine bisherige Rufnummer mitbringt, kann gleich dreifach profitieren und insgesamt 50 Euro kassieren.

Zum einen verdoppelt maXXim das Startguthaben von bisher 5 auf 10 Euro. So bekommt man das Startpaket von 9,95 Euro quasi kostenlos. Außerdem spendiert maXXim weitere 10 Euro Bonus für alle, die ihrer bisherigen Rufnummer treu bleiben. Zusätzlicher Vorteil: Der Ärger und die Mühen allen Freunden und Bekannten eine neue Rufnummer mitteilen zu müssen entfällt.

Und obendrauf erhält jeder, der bis zum 19. Januar ein Handy-Start- paket bei maXXim bestellt, ab dem ersten vollen Monat drei Monate lang automatisch ein Extra-Guthaben von 10 Euro auf sein Prepaid- Konto gebucht. Das Extra-Guthaben wird mit allen monatlich anfallen- den Kosten für Standard-Gespräche vom Handy, Rufumleitungen oder SMS/MMS verrechnet. Danach nutzt man mit maXXim den günstigen Einheitstarif mit nur 8 Cent für jede Minute und jede SMS - egal, ob ins Festnetz oder zu einem anderen Handy.

Bei maXXim gibt es keine monatliche Grundgebühr, keinen Mindest- umsatz, keine Vertragsbindung und keine versteckten Kosten. Alle Anrufe zu Mailbox sind kostenlos und als zusätzliche Optionen bietet maXXim mobiles Internet auf dem Handy bereits ab 7,95 Euro pro Monat. Das Startpaket und das Aktionsguthaben von 50 Euro gibt es nur im Internet unter www.maxxim.de. Die zugesandte SIM-Karte kann in jedes SIM-Lock-freie Handy eingelegt werden und schon geht es los.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.