Ausgezeichnete Net Optics Implementierung bei Vodafone

Verleihung des Excellence Awards (PresseBox) ( Köln, )
Der IT-Systemintegrator MODCOMP wurde von Net Optics mit einem Excellence Award für die beste ByPass Integration des Jahres ausgezeichnet. Die Verleihung fand im Rahmen der jährlichen Net Optics internationalen Vertriebspartner Konferenz in Berlin statt.

Net Optics würdigt mit dieser Auszeichnung sowohl MODCOMP’s Beratungskompetenz als auch die Lösungsorientierung und Vertriebsstrategie des Unternehmens. Seit 2007 arbeitet MODCOMP mit Net Optics zusammen und bietet Lösungen für die vollständige und permanente Überwachung von Netzwerken an, welche MODCOMP’s Security und Netzwerk Know-how mit den intelligenten, passiven Monitoring-Lösungen von Net Optics kombinieren.

Besonders hervorgehoben wird mit dem Award das exzellente Lösungsdesign von MODCOMP in Verbindung mit einer Net Optics ByPass Implementierung bei Vodafone.

Net Optics Optical Bypass Switches stellen einen störungsfreien permanenten Zugriffspunkt für „in-line“ stehende Netzwerk Sicherheits- und Überwachungsgeräte zur Verfügung. Solange der Bypass Switch Strom erhält, leitet er den Datenverkehr an das angeschlossene Gerät weiter. Fällt der Strom aus, wird der Netzwerk-Verkehr über den Bypass Switch geleitet, und es kommt nicht zu einem Ausfall des Netzes. Muss ein in-line stehendes Gerät aus Reparatur- oder Wartungsgründen aus dem Netz genommen werden, garantiert der Bypass Switch unterbrechungsfreien Netzwerkverkehr. Durch ein Heartbeat-Signal schützt der Optical Bypass Switch den Netzverkehr vor Signal-, Anwendungs- oder Stromverlust des angeschlossenen Geräts.

Über Net Optics

Net Optics Inc. ist weltweit führender Anbieter von Hardware zur passiven Netzwerküberwachung. Das Unternehmen bietet innovative Lösungen, mit welchen permanente Zugriffspunkte, ohne Störung des Datenstroms, zum Anschluss von Mess- und Analysegeräten in Netzwerken aller Topologien realisiert werden. Das komplette Produktportfolio bietet Geräten für Sicherheit und Management rund um die Uhr passiven Zugriff auf den kompletten Datenverkehr, ohne dem Netzwerk einen Single Point of Failure hinzu zu fügen. Die „Customer First“-Philosophie des Unternehmens, das mehr als 3.500 Kunden, einschließlich zahlreicher Fortune 500 Unternehmen, auf der ganzen Welt verzeichnet, basiert auf innovativen, branchenweit führenden Lösungen, sowie der Bereitschaft, kundenspezifische Wünsche und Anforderungen zu realisieren. www.netoptics.de
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.