Contact
QR code for the current URL

Press release Box-ID: 1086611

Modelyzr GmbH Ludgeristraße 54 48143 Münster, Germany https://modelyzr.de
Contact Mr Malte Limbrock +49 228 30412630
Company logo of Modelyzr GmbH

Schnelle Datenintegration, intuitive Nutzung: Modelyzr optimiert Analytics Engine

(PresseBox) ( Münster, )
  • Fortführung der anwenderzentrierten Strategie
  • Verbesserte Usability dank hierarchischer Datenstruktur
  • Intelligente Bookmarks vereinfachen regionsspezifische Abfragen
Leicht zugängliche Datenanalysen und intuitive Nutzbarkeit: Mit dem aktuellen Release ihrer gleichnamigen Data Analytics Engine führt die Modelyzr GmbH ihre anwenderzentrierte Strategie konsequent fort. Dank der optimierten Datenstruktur finden User die für ihre Abfragen benötigen Informationen schnell und einfach. Zudem werden sie ab sofort von intelligenten Bookmarks unterstützt. Mit der Version 21.40 wurde darüber hinaus die Anbindung von zusätzlichen Datenquellen spürbar beschleunigt.   

„Strategische Entscheidungen auf Basis von Datenanalysen zu treffen, ist schon heute in vielen Unternehmen gängige Praxis und wird sich künftig noch weiter verbreiten“, sagt Nils Niehörster, Gründer und Geschäftsführer der Modelyzr GmbH. Deshalb müssten die dazu nötigen Tools leistungsstark und gleichzeitig für alle Beschäftigen einfach in der Nutzung sein. „Der neue MODELYZR wurde vor dem Hintergrund dieser Anforderungen und mit Blick auf die Anwender entwickelt.“    

In der Vergangenheit hatten die Analytics-Experten aus Münster ihr Produkt auch hinsichtlich der Usability stetig optimiert. Mit dem jetzt verfügbaren MODELYZR 21.40 wird diese Entwicklung weiter vorangetrieben. Dafür sorgt untere anderem ein neu eingeführter Zugriff auf die Datenstruktur. Diese ist nun hierarchisch aufgebaut und ähnelt so dem Explorer von Microsoft, der den meisten Anwendern vertraut ist.

Vereinfachte Anwendung und intelligente Bookmarks

Die große Bandbreite an Analysen, die der MODELYZR ermöglicht, macht die Auswahl der für eine spezifische Abfrage zu verknüpfenden Datenquellen anspruchsvoll. Deshalb sind die entsprechenden Listen ab sofort in Oberbegriffe unterteilt, deren Detailgrad nach Bedarf erhöht werden kann. Wird beispielsweise der Oberbegriff Technographics gewählt, klappt ein Dropdown-Menü auf, in dem passende Attribute, wie „Nutzt Produkt der Firma XY“, zur Auswahl stehen. So kann etwa die Zahl potenzieller Leads zielgerichtet eingegrenzt werden.

„Wir demokratisieren Data Analytics weiter und machen sie möglichst vielen zugänglich, um unseren Kunden gleich mehrere Vorteile zu bieten“, erläutert Tim Kahler, Head of Analytics der Modelyzr GmbH. „Je einfacher der MODELYZR in der Handhabung ist, desto geringer ist der Schulungsbedarf, was Kosten senkt und Zeit spart. Hinzu kommt: Nicht nur hochspezialisierte Analysten, sondern alle Beschäftigten können wertschöpfend mit der Analytics Engine arbeiten.“  

Neben der übersichtlichen Datennavigation wartet die Version 21.40 mit vielen weiteren Neuerungen auf. So wurde die Bookmark-Funktion für wiederkehrende Abfragen oder zum Teilen von Auswertungen optimiert. Die intelligenten Lesezeichen bieten die Möglichkeit, einmal durchgeführte Analysen zu sichern und automatisiert in anderen Datenbeständen, zum Beispiel neuen Vertriebsregionen, zu wiederholen. Das heißt: Das gleiche Analyse-Bookmark ergibt je nach Region, in der es eingesetzt wird, unterschiedliche, passgenaue Ergebnisse. In einem internationalen Unternehmen kann eine einmal erstellte globale Abfrage also an allen Standorten genutzt werden, wobei jeweils die in den länderspezifischen Daten abgebildeten Unterschiede berücksichtigt werden.       

Schneller einsatzbereit

Auch in Bezug auf die Visualisierung der Analyseergebnisse gibt es Neuigkeiten: Der Assisted Graph Creator unterstützt User aktiv bei der Erstellung einer aussagekräftigen Visualisierung von komplexen Zusammenhängen. Je nachdem, welche Art von Graph entstehen soll, passt der Assistent die Abfrage der benötigten Quellen automatisch an und verhindert so Fehler, die bei diesem Prozess häufig auftreten.

Weitere Verbesserungen hat die Data Analytics Engine zudem Backend-seitig erfahren: Das im MODELYZR integrierte Data Source Hub dient zur Anbindung von Datenquellen jenseits von CRM, ERP und Marktdaten, die standardmäßig verknüpft werden. Individuell können Informationen hinzugezogen werden, die von Unternehmen zu Unternehmen variieren und sehr spezifisch sein können. Mit der neuen Version können nun beliebig viele externe Quellen integriert werden. „Darüber hinaus haben wir den Zeitraum zwischen der Anlieferung von Daten bis zu ihrer tatsächlichen Nutzbarkeit im MODELYZR spürbar verkürzt“, erklärt Tim Kahler. „Somit ist er nun noch schneller einsatzbereit.“

Weitere Informationen: www.modelyzr.com

Website Promotion

Website Promotion

Modelyzr GmbH

Die Modelyzr GmbH ist ein deutsches Softwareunternehmen mit Sitz in Münster und spezialisiert auf Data Analytics im Marketing- und Vertriebsumfeld. Kernprodukt ist die Software MODELYZR, eine zentrale Plattform für ganzheitliche Datenanalysen. Die Lösung des international agierenden IT-Spezialisten integriert modernste Machine-Learning-Verfahren und schafft Markttransparenz in großer Detailtiefe. Dabei werden vorhandene Unternehmensdaten strukturiert und mit externen Daten aus einem fokussierten Marktumfeld verknüpft. Mit den daraus resultierenden Erkenntnissen können u. a. Absatzpotenziale im B2B-Umfeld identifiziert, fundierte Entscheidungsgrundlagen für den Vertrieb in bestehenden Segmenten oder den Einritt in neue Märkte geschaffen werden.

MODELYZR wurde auf der Hochgeschwindigkeitsdatenbank SAP HANA entwickelt und ist sowohl auf der SAP BI Platform als auch auf der SAP Cloud Platform lauffähig. 2015 gegründet, hat die Modelyzr GmbH ihre Software mittlerweile für Kunden, zu denen auch die SAP SE zählt, in über 150 Ländern ausgerollt. Das Unternehmen ist Teilnehmer des SAP PartnerEdge-Build-Programms und beschäftigt heute 20 Mitarbeiter.

The publisher indicated in each case is solely responsible for the press releases above, the event or job offer displayed, and the image and sound material used (see company info when clicking on image/message title or company info right column). As a rule, the publisher is also the author of the press releases and the attached image, sound and information material. The use of information published here is generally free of charge for personal information and editorial processing. Please clarify any copyright issues with the stated publisher before further use. In case of publication, please send a specimen copy to service@pressebox.de.
Important note:

Systematic data storage as well as the use of even parts of this database are only permitted with the written consent of unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2022, All rights reserved

The publisher indicated in each case is solely responsible for the press releases above, the event or job offer displayed, and the image and sound material used (see company info when clicking on image/message title or company info right column). As a rule, the publisher is also the author of the press releases and the attached image, sound and information material. The use of information published here is generally free of charge for personal information and editorial processing. Please clarify any copyright issues with the stated publisher before further use. In case of publication, please send a specimen copy to service@pressebox.de.