OneU Brandschutzsystem für IT-Racks: Maximale Sicherheit bei minimalem Platzbedarf

Minimax auf der CeBIT 2011 in Hannover (01.-05.03.2011), Halle 12, Minimax Stand C77

(PresseBox) ( Bad Oldesloe, )
Für die meisten Unternehmen ist es überlebenswichtig, dass die IT-Systeme zuverlässig funktionieren. Kaum ein Geschäftsprozess kommt heutzutage noch ohne IT-Unterstützung aus. Der Trend geht zu immer leistungsstärkeren Systemen in Hightech-IT-Racks mit integrierter Kühlung und Stromversorgung, kompaktem, modularen Aufbau, Beherrschung großer Wärmelasten sowie extrem hoher Verfügbarkeit. Das OneU Brandschutzsystem sorgt bei dieser modernen Technik für den optimalen Schutz und ist eine Innovation bezüglich Platzbedarf und Ausstattung auf kleinstem Raum. Auf der CeBIT 2011 präsentiert Minimax sein kompaktes Brandschutzsystem für höchste Sicherheit in 19" IT-Racks.

Das OneU Brandschutzsystem zeichnet sich durch sensible Branderkennung und eine rückstandsfreie Löschung aus. Durch seinen geringen Platzbedarf in den aufwendigen und teuren IT-Racks, die modulare Erweiterbarkeit, hohe Verfügbarkeit durch redundante Baugruppen und durch die integrierte Notstromversorgung setzt OneU neue Maßstäbe für 19" IT-Rack-Brandschutzsysteme.

OneU gewährleistet mit geringem Aufwand höchste Verfügbarkeit technischer Einrichtungen auch dann, wenn es durch Kurzschluss, Überlastung, Überhitzung oder Bauteilefehler zu einem Entstehungsbrand kommt. Es sollte deshalb selbstverständlicher Bestandteil eines Verfügbarkeitskonzeptes sein, beispielsweise für EDV-, Server- und Netzwerktechnik, für Telekommunikationseinrichtungen und für Stromversorgungs- und Steuerungssysteme, die ausreichend Energie im Unternehmen sicherstellen.

Die Kompaktheit des OneU ist einzigartig und dennoch ohne Einschränkungen der Funktion, Qualität und Zuverlässigkeit. Die geringe Einbauhöhe von nur einer Höheneinheit (1 HE) ermöglicht einen problemlosen und platzsparenden Einbau. Dadurch steht im Vergleich zu herkömmlichen Brandschutzsystemen mindestens eine zusätzliche Höheneinheit für den Einbau von IT-Systemen zur Verfügung.

Die OneU Produktfamilie besteht aus dem OneU Short Aktivlöschsystem, dem OneU DD Ansaugrauchmeldersystem und dem OneU ED NG Löschsystem. Die einzelnen Systeme können je nach Bedarf untereinander zusammengeschaltet werden, bis zu fünf IT-Racks überwachen und im Brandfall mit dem rückstandsfreien Löschmittel Novec(TM) 1230 löschen.

Auch die Minimax Kompaktlöschanlage MX 1230 schützt zuverlässig, automatisch und rund um die Uhr mit dem elektrisch nicht leitenden Löschmittel Novec(TM) 1230. Dank der schnellen und gleichmäßigen Löschmittelverteilung bietet die Platz sparende Löschanlage besondere Sicherheit für elektrische und elektronische Risiken, wie Computer- und Serverräume, EDV- und Kommunikationseinrichtungen sowie Kontrollräume und Leitwarten. Zudem ist durch das umweltfreundliche Löschmittel Novec(TM) 1230 eine hohe Personensicherheit garantiert. Neben dem OneU Brandschutzsystem ist die Kompaktlöschanlage MX 1230 die optimale Ergänzung, wenn es um die umfassende Sicherheit von IT-Einrichtungen geht.

Erleben Sie diese und weitere unserer richtungsweisenden Brandschutzlösungen für IT-Einrichtungen auf der CeBIT 2011 im Professional Data Center in Halle 12 auf dem Minimax Stand C77.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.