MSN startet eigenen europaweiten Kreativ-Wettbewerb für das Online-Marketing

First European Emmessennys prämieren Kreativität und Innovation im Internet

(PresseBox) ( München, )
Am 1. Februar startet MSN zum ersten Mal die First European Emmessennys, mit denen die bedeutendsten Kreativleistungen im Bereich Online-Marketing ausgezeichnet werden. Dieser neue Award belohnt europäische Kreativ-Agenturen für ihre einfallsreichsten Arbeiten.

Die Auszeichnungen werden in vier Kategorien vergeben: Automobilbranche, schnelllebige Konsumgüter, Entertainment und Finanzdienstleistungen. Ein fünfter Preis, dotiert mit 5.000 US-Dollar, geht an die "Best of Show"-Kampagne für die herausragendste Kreativleistung. Die aus führenden Medienexperten bestehende Jury kürt die besten Vorschläge bei der Preisverleihung am 17. Mai 2005.

Marc Bresseel, Regional Sales Director MSN Europe, freut sich auf die Herausforderung, innovative und wegweisende Arbeiten zu bewerten: "Es gibt in den europäischen Kreativagenturen im Moment außerordentlich hohes kreatives Potenzial. Wir bei MSN möchten diesen Kreativen etwas zurückgeben - nämlich die Anerkennung ihrer Anstrengungen und ihres Talents. Mit den First European Emmessennys möchten wir aber auch andere dabei unterstützen und ermutigen, die großen Möglichkeiten der Online-Werbung zu erkennen und sich in Zukunft darauf zu konzentrieren."

Jeder Vorschlag wird dabei nach folgenden Kriterien bewertet:
. Kreativität - Hat er das gewisse Etwas?
. Innovation - Bezieht er das Publikum auf besondere Weise mit ein?
. Strategisches Vorgehen - Basiert er auf einer wohl überlegten Strategie?
. Effektivität - Steigert er spürbar das Bewusstsein für die Marke?

Teilnahmebedingungen und Termine

Teilnahmeberechtigt sind alle Kreativen und Mediaplaner, die eine Anzeige oder ein Banner im Internet geschaltet haben, die zwischen dem 1. Juli 2004 und dem 31. März 2005 auf dem MSN Europe Network, einer europäischen MSN Site oder MSN Partner-Site erschienen sind oder noch erscheinen. Die Bewerbungsfrist für die Vorschläge läuft vom 1. Februar bis zum 31. März, die Nominierungen werden am 2. Mai 2005 bekannt gegeben. Unter dem Link http://sales.tomorrow-focus.de/... können die Agenturen ab 1. Februar ihre Bewerbung einsenden.

Preise
Für die ersten Plätze in jeder Kategorie gibt es 5.000 US-Dollar, für die zweiten Plätze jeweils 3.000 US-Dollar und für die dritten Plätze jeweils 2.000 US-Dollar. Die zwölf Finalisten nehmen außerdem an den begehrten Cyber Lions Awards 2005 in Cannes teil, deren Sponsor MSN in diesem Jahr schon zum vierten Mal ist.

Die Teilnahme am traditionsreichen International Advertising Festival (IAF) in Cannes, in dessen Rahmen die Cyber Lions Awards vergeben werden, stärkt die Online-Werbung als wichtigen Teil im Marketing-Mix. Laut einer Untersuchung der European Interactive Advertising Association (EIAA) hat sich im vergangenen Jahr die Online-Nutzung verdoppelt und damit deren Vorsprung gegenüber Print-Magazinen und dem Radio auf 20 Prozent verdoppelt. MSN hofft, dass Initiativen wie die First European Emmessennys den Kreativ- und Medienagenturen dabei helfen, das ganze Potenzial des World Wide Web auszuschöpfen und so das Anwendererlebnis zu steigern. In den USA laufen die Emmessennys bereits seit zwei Jahren mit großem Erfolg.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.