Cansel vertreibt vollintegrierte Drohnensysteme in ganz Kanada

Oben: Mitglieder des UAV-Teams von Cansel freuen sich, Kunden das neue Microdrones-Angebot zu präsentieren. Im Bild von links nach rechts: Jean-Michel Dupe, UAV-Pilot und Can-Net-Administrator; David Laflamme, Segmentleiter, UAS und Überwachung und Benoît Lachapelle, Spezialist für geospatiale Anwendungen (PresseBox) ( Vaudreuil-Dorion, Provinz Quebec Kanada, )
Führender Anbieter von Geodatenlösungen, Cansel, unterzeichnete einen Vertrag über den Vertrieb integrierter Microdrones-Systeme. Mit 23 Standorten und einer exzellenten Reputation seit dem Jahr 1966 ist Cansel in der Position, Kunden bei der Einführung von Drohnentechnologie für geospatiale Anwendungen zu unterstützen.

Martin Trudelle, Vice President für Geospatial Business bei Cansel, erklärt: „Wir suchten nach einer zuverlässigen und präzisen UAV-Lösung, um unser Angebot zu erweitern. Wir haben uns einige bestehende Kunden, die bereits mit Microdrones arbeiten, genau angesehen. Alle waren beeindruckt, wie schnell, genau und zuverlässig die Systeme sind – deshalb haben wir uns entschlossen, Microdrones-Systeme für alle unsere Kunden zur Verfügung zu stellen. Die mdSolutions-Produktreihe von Microdrones erfüllt den Bedarf von engagierten Fachleuten, die die Produktivität vor Ort steigern wollen.“

Phil Kern, Trimble Vertriebsleiter für Microdrones, fügte hinzu: „Cansel ist ein hochangesehener Marktführer mit einer wachsenden und dynamischen Organisation. Sie arbeiten hart daran, eine komplette, ganzheitliche Lösung anzubieten. Cansel ist genau der Typ Vertriebspartner, den wir für Microdrones haben wollen.“

Seit mehr als 50 Jahren unterstützt Cansel Unternehmen in den Bereichen Ingenieurwesen, Vermessung, Bauwesen, Bergbau, Architektur, Fertigung, Druck, Versorgung, Forstwirtschaft und Verwaltung. Cansels nationales Team von Fachleuten kombiniert Software, Hardware und Dienste für Optimierungen des Workflows. Laut Trudelle, „Die mdSolutions-Produktreihe von Microdrones wird unseren Kunden vor Ort einen enormen Nutzen und Kosteneinsparungen bringen. Nehmen Sie das mdMapper1000DG-System als Beispiel. Es nutzt direkte Georeferenzierung, um den Bearbeitungsablauf zu verbessern. Außerdem sind die Microdrones-Systeme konform zu Transport Canada; das macht es einfach, eine spezielle Flugbetriebslizenz (Special Flight Operations Certificate) zu beantragen."

Ab sofort bietet Cansel vollständig integrierte Microdrones-Systeme an, die über ein fortschrittliches UAV mit kundenspezifischer Hardware und Software verfügen und für spezielle geospatiale Anwendungen ausgestattet sind. Diese Systeme bieten alles, was ein kommerzieller Anwender benötigt, um Drohnen zur Vermessung und Kartierung einzusetzen – das UAV, die Sensoren, die Software und Hardware. Die Produktreihe umfasst derzeit:

mdMAPPER200
mdMAPPER1000
mdMAPPER1000DG
mdLIDAR1000
mdTECTOR1000CH4

Sebastien Long, Vertriebsleiter für Microdrones in Kanada, sagte: „Cansel ist in der gesamten Branche hoch angesehen. Ich freue mich sehr darauf, mit den Cansel-Vertriebsteams und ihren Kunden zusammenzuarbeiten. Indem wir den Kunden helfen, die Vorzüge dieser Technologie zu erkennen, verbessern wir die Art und Weise, wie Arbeiten durchgeführt werden.“

Weitere Informationen zum Cansel-Besuch erhalten Sie unter www.cansel.ca
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.