Nathalie Benedikt wird neue CFO bei Meyer Burger

(PresseBox) ( Gwatt (Thun), )
Die Meyer Burger Technology AG beruft per 1.1.2022 ein neues Mitglied in die Geschäftsleitung: Nathalie Benedikt (Jahrgang 1976) übernimmt das Amt des Chief Financial Officer (CFO) von Jürgen Schiffer, der die Transformation des Unternehmens seit Oktober 2020 begleitet. Die diplomierte Betriebswirtin bringt langjährige und breitabgestützte Erfahrung in allen Themenbereichen eines CFO mit. Zuletzt war sie als CFO bei der Pfeiffer Vacuum Technology AG in Asslar (Deutschland) tätig. Das im TecDAX gelistete Unternehmen entwickelt und vertreibt Maschinen zur Vakuumerzeugung und -messung und beliefert unter anderem die Solarindustrie. 

Innerhalb der Meyer Burger Gruppe wird die deutsche Staatsangehörige für die Bereiche Finanzen, Controlling, IT, Risikomanagement und Investors Relations verantwortlich sein. Nachdem Meyer Burger nun die Transformationsphase abgeschlossen hat, wird Nathalie Benedikt die strategische Ausrichtung des Technologieunternehmens als globaler Hersteller von Hocheffizienz-Solarmodulen und -Solarzellen sowie seine internationale Ausrichtung auch in der Kommunikation mit Investoren und Analysten weiter stärken.

„Wir freuen uns sehr, dass wir mit Nathalie Benedikt eine international erfahrene und kompetente CFO für die weiteren Ausbauschritte bei Meyer Burger gewinnen konnten“, sagte Verwaltungsratspräsident Franz Richter. „Sie führt die Neuaufstellung von Meyer Burger in den Verantwortungsbereichen eines CFO fort, die ihr Vorgänger Jürgen Schiffer mit grossem Erfolg eingeleitet hat.“ Meyer Burger dankt Jürgen Schiffer für seinen Einsatz während der Transformationsphase. 
The publisher indicated in each case is solely responsible for the press releases above, the event or job offer displayed, and the image and sound material used (see company info when clicking on image/message title or company info right column). As a rule, the publisher is also the author of the press releases and the attached image, sound and information material.
The use of information published here for personal information and editorial processing is generally free of charge. Please clarify any copyright issues with the stated publisher before further use. In the event of publication, please send a specimen copy to service@pressebox.de.