Das neue Was + Wann mit den Messen und Events für die Monate Januar bis März 2009 ist ab sofort erhältlich

(PresseBox) ( Offenburg, )
Die Highlights: Hochzeitsmesse gleich zu Beginn des neuen Jahres Wetten dass...? am 24. Januar 2009 badenclassics - 2. Auflage bringt im Februar internationalen Reitsport in die Baden-Arena Der Monat März steht ganz im Zeichen von GeoTHERM, Rassehunde-Ausstellung, Gesundheitsmesse und DiGA - die Gartenausstellung

Das neue vierteljährlich erscheinende Programmheft "Was und WANN" der Messe Offenburg-Ortenau liegt wieder für die Monate Januar, Februar und März 2009 vor. Zahlreiche Veranstaltungen und Events kündigen sich bereits im ersten Quartal an; das neue Was+Wann informiert über Veranstaltungen, Preise und Öffnungszeiten sowie über die Fertighaus-Ausstellung.

Noch bis zum 6. Januar gastiert der Offenburger Weihnachtscircus auf dem Messegelände. Bis einschließlich 11. Januar findet der beliebte Publikumseislauf in der Messehalle 1 B statt. Ab 12. Januar wird dann mit dem Umbau der Messehalle 1 begonnen.

Das Highlight nach der Bambi-Preisverleihung im November 2008 ist sicherlich die Fernseh-Live-Übertragung "Wetten dass...?" mit Thomas Gottschalk und vielen prominenten Gästen am 24. Januar 2009 aus der Baden-Arena bei der Messe Offenburg-Ortenau.

Der Messekalender beginnt bereits gleich zu Anfang des Jahres 2009 mit der Hochzeitsmesse als Gast-veranstaltung, die am 3. und 4. Januar, erstmals in der Oberrheinhalle, stattfindet. Die Edelsteintage, eine weitere Gastveranstaltung, haben sich ebenfalls bei der Messe in Offenburg etabliert; sie finden am 7. und 8. Februar statt. Bereits zum dritten Mal werden die GeoTHERM, expo & congress sowie die DIGA, die Gartenmesse, durchgeführt. Eine überaus positive Entwicklung hat die GeoTHERM, eine Eigenveranstaltung der Messe Offenburg-Ortenau, unterstützt von zahlreichen Partnern aus dem In- und Ausland, in den zurückliegenden Jahren erfahren. Mit 100 Ausstellern ist die GeoTHERM am 5. und 6. März die weltweit größte Geothermie-Messe. Weitere Messe-Veranstaltungen sind die Internationale Rassehunde-Ausstellung am 14. und 15. März, die erstmals stattfindende Balance, eine Gesundheitsmesse am 21. und 22. März sowie die DiGA vom 27. bis 29. März 2009 in der Baden-Arena. Der Veranstalter SüMA Meier bietet darüber hinaus am 28. und 29. März in der Ortenauhalle einen Antiquitäten-Sammlermarkt an.

Beim reitsportlichen Groß-Ereignis "baden classics", vom 5. bis 8. Februar 2009, werden international erfolgreiche Top-Reiter für spannende Ritte sorgen.

Und auch das Event-Programm in der neuen Oberrheinhalle, vom Musical bis zur Lesung, kann sich ebenfalls sehen lassen: Nahezu 20 Veranstaltungen sind bereits im ersten Quartal zu erwarten. Von "La Belle Bizarre du Moulin Rouge" am 8.01, die "Rückkehr der Shaolin" am 10.01., "Night of the Dance" am 17.01. bis zu "Ten Tenors" am 1.02., "Phantom der Oper"am 3.02., "Abbas Greatest" am 5.02. , "Militärmusikparade" am 27.02. bis zu "Herr der Ringe" am 25.03., um nur einige zu nennen, zeigen eine große Vielfalt und Bandbreite. Die Comedy-Stars Kaya Yanar (4.02.) und Oliver Pocher (13.03.) sind ebenfalls mit ihren neuen Programmen vertreten.
Und Christoph Maria Herbst liest Tommy Jaud "Der Millionär" am 30.03.

Am 30. Januar findet von 18.00 bis 21.30 Uhr bereits zum dritten Mal "Häuser der Nacht" bei der Fertighaus-Ausstellung auf dem Offenburger Messegelände statt. Alle Hausfirmen sind ebenfalls im "Was und Wann" mit Informationen und Öffnungszeiten präsent.

Der Veranstaltungskalender "Was+Wann" informiert darüber hinaus mit einer Vorschau über die kommenden Events und Messen sowie über das Ticketing.

Informationen sind bei der Messe Offenburg-Ortenau GmbH: Schutterwälder Str. 3, 77656 Offenburg, Tel:+49/(0)781-9226-91 oder per Fax.:+49/(0)781-9226-77, email: info@messeoffenburg.de; Internet: www.messeoffenburg.de erhältlich.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.