Contact
QR code for the current URL

Press release Box-ID: 1129296

Messe Erfurt GmbH Gothaer Straße 34 99094 Erfurt, Germany http://www.messe-erfurt.de
Contact Ms Yvonne Escheberg +49 361 4001740
Company logo of Messe Erfurt GmbH

Grüne Tage Thüringen 2022 in der Messe Erfurt mit nahezu 22.000 Besuchern

Thüringer Landwirtschaftsmesse als Schaufenster der Region Ausdruck von Vielfalt, Innovationskraft und Leistungsfähigkeit

(PresseBox) (Erfurt, )
Zur elften Landwirtschaftsmesse Grüne Tage Thüringen kamen an drei Tagen 22.000 FachbesucherInnen und interessierte EndverbraucherInnen auf das Erfurter Messegelände. Die Zahl übertraf die Erwartungen des Geschäftsführers Michael Kynast. 220 Ausstellende präsentierten das ganze Spektrum des Dreiklangs aus Land-, Forst- und Ernährungswirtschaft.

Schirmherrin der Veranstaltung war Thüringens Ministerin für Infrastruktur und Landwirtschaft Susanna Karawanskij. Sie bewertet die Veranstaltung so: „Die Grünen Tage Thüringen sind viel mehr als eine Agrarmesse. Sie sind eine Brücke zur Verständigung. Eine Verständigung, die dringend nötig ist, um die systemrelevanten Leistungen der Landwirtschaft noch stärker in den Fokus der Öffentlichkeit zu rücken. Die Grünen Tage Thüringen zeigen die Vielfalt der Branche und verdeutlichen ihre Innovationskraft, die Naturnähe mit High-Tech verbindet."

„Dank der tatkräftigen Unterstützung unserer zahlreichen fachlichen Partner, wie dem Thüringer Landesamt für Landwirtschaft und Ländlichen Raum, dem Thüringer Bauernverband, dem Verband Landtechnik Thüringen e.V. und den Tierzuchtverbänden haben wir wieder ein umfangreiches Rahmenprogramm auf die Beine gestellt, das EndverbraucherInnen und FachbesucherInnen gleichermaßen ansprach“, so Michael Kynast, Geschäftsführer der Messe Erfurt.

Für alle Altersgruppen gab es die Möglichkeit, Landwirtschaft hautnah zu erleben – sei es beim Streicheln von Tieren, beim Pflanzen von Stecklingen oder beim Blick durch die VR-Brille. Kindern und Jugendlichen im Speziellen war der Messefreitag gewidmet, denn da war Schülertag. Über 200 Schulklassen mit fast 5.000 Schülerinnen und Schülern aus ganz Thüringen nutzten die Chance, Nutztiere hautnah zu erleben, sich mit deren Lebensweise zu beschäftigen und sich ein Bild von den vielfältigen Berufen zu machen, die die Landwirtschaft zu bieten hat. Die Fünft- bis ZehntklässlerInnen nahmen am Schülerquiz teil, bei dem es Klassenpreise, wie einen Tag in der Landwirtschaft oder eine Försterwanderung zu gewinnen gab.

Katja Förster, Referentin für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit beim Thüringer Bauernverband e.V. war froh, dass im Rahmen der Grünen Tage endlich wieder eine direkte Vernetzung der Mitglieder, also der Landwirte und der Endverbraucher möglich war. „Auch besonders gut war es die vielen Schülerinnen und Schüler am Freitag hier zu haben. Die Vernetzung mit der LerhrerInnen ist essenziell für uns. Es war schön zu sehen, wie vielfältig und umfassend die Angebote auf der Messe sind. Sie ist eine wirklich wichtige Plattform. Wir haben auch Thüringer Produkte am Stand, an denen die BesucherInnen viel Interesse hatten.“

Erstaussteller bei den Grünen Tagen Thüringen 2022 war der Deutsche Wetterdienst, der sowohl an seinem Stand als auch auf der Bühne im Vortrag die Gelegenheit nutzte, ISABEL – das InformationsSystem zur Agrarmeteorologischen Beratung für die Länder – vorzustellen. Falk Böttcher (MBA), Referat Fachleitung und Beratung der Abteilung Agrarmeteorologie lobte das sehr interessierte Publikum, das gute fachliche Fragen stellte. „Den Klimawandel zweifelt mittlerweile fast niemand mehr an. Er wird anerkannt und man versucht Lösungen zu finden, ihm effektiv zu begegnen.“ Viel Informationsmaterial war am Ende des dritten Messetages nicht mehr übrig, zeigte er sich sichtlich zufrieden.

Die drei Tierschauwettbewerbe im Rahmen der Messe fanden regen Zuspruch bei den Gästen: die 16. Bundesschau Galloway des Bundesverbandes Deutscher Galloway-Züchter e.V., die Bundesschau des Verbandes Deutscher Welsh Black-Züchter und Halter e.V. sowie der erstmalig durchgeführte Mitteldeutsche Jungzüchterwettbewerb mit Fleischrind- und Milchrind-JungzüchterInnen. Auch die Thüringer Landestierschau und die Schaubilder der Tierkinder sorgten für Begeisterung.

Die nächste Landwirtschaftsmesse Grüne Tage Thüringen findet vom 27. bis 29. September 2024 statt. 

www.gruenetage.de

Veranstalter

Messe Erfurt GmbH

Als zweitgrößter Messestandort in den neuen Bundesländern hat sich die Messe Erfurt als Forum für Unternehmen, Wissenschaftler, Mediziner und viele weitere Institutionen in der schnellen Mitte Deutschlands etabliert. Jährlich finden mehr als 220 Veranstaltungen, Kongresse und Tagungen, Messen und Ausstellungen, Firmenevents und Konzerte mit über 650.000 Besuchern auf über 25.070 m² überdachter Ausstellungsfläche und 21.600 m² Freigelände in der Messe Erfurt statt. www.messe-erfurt.de

Website Promotion

Website Promotion
The publisher indicated in each case is solely responsible for the press releases above, the event or job offer displayed, and the image and sound material used (see company info when clicking on image/message title or company info right column). As a rule, the publisher is also the author of the press releases and the attached image, sound and information material. The use of information published here is generally free of charge for personal information and editorial processing. Please clarify any copyright issues with the stated publisher before further use. In case of publication, please send a specimen copy to service@pressebox.de.
Important note:

Systematic data storage as well as the use of even parts of this database are only permitted with the written consent of unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2022, All rights reserved

The publisher indicated in each case is solely responsible for the press releases above, the event or job offer displayed, and the image and sound material used (see company info when clicking on image/message title or company info right column). As a rule, the publisher is also the author of the press releases and the attached image, sound and information material. The use of information published here is generally free of charge for personal information and editorial processing. Please clarify any copyright issues with the stated publisher before further use. In case of publication, please send a specimen copy to service@pressebox.de.