Grenzenlos kreativ

VSR-TAFEL-KULT zur Olympiade der Köche

(PresseBox) ( Erfurt, )
Der Verband der Serviermeister, Restaurant- und Hotelfachkräfte e.V. (VSR) schreibt seinen wichtigsten Kreativ-Wettbewerb, den "VSR-TAFEL-KULT" erstmalig bundesweit und offen aus. Der Wettbewerb wird während der inoga - Fachmesse für Branchen der Gastlichkeit - veranstaltet, die vom 6. bis 9. Oktober 2012 wieder unter olympischen Sternen steht. Denn zum 4. Mal findet dann parallel zur inoga die Internationale Kochkunstausstellung (IKA), auch bekannt als "Olympiade der Köche" statt. Die IKA lockte bereits 2008 über 1.500 Köche aus aller Welt sowie über 24.000 Besucher ins Messezentrum.

In diesem Rahmen veranstaltet der VSR in Zusammenarbeit mit der Messe Erfurt und dem HOGA-Ausbildungsverbund seinen bundesweiten Wettstreit. Unter dem Motto "grenzenlos kreativ" sollen die Teilnehmer eine Tafel eindecken, bei deren Gestaltung kaum Grenzen gesetzt werden. Hauptsache ist, dass die Aufmerksamkeit der Betrachter geweckt wird. Die Teilnehmer sollen ihre Phantasie an und auf den Tafeln in Szene setzen und vor Ort in Erfurt präsentieren.

Zugelassen werden Teams der VSR-Sektionen, aus Hotel- und Gastronomieunternehmen, Hotelfachschulen sowie gastronomischen Bildungseinrichtungen aus ganz Deutschland. Auszubildende können in Mannschaften integriert werden. Zur Bewertung der Tafeln geben neben der Fachjury auch die Messebesucher ihre Stimme ab. Auf die Gewinner warten Pokale und Medaillen. Der Anmeldeschluss ist am 31. Januar 2012.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.