ERP-Strategie 2021: Digitalisierung entlang der Lieferkette durch hoch performante Lösungen

MEHRWERK lädt ein zum eSeminar "Multi-Carrier-Logistikprozesse in SAP® smart steuern und optimieren. – Versandkonsolidierung. Transportmanagement. ATLAS-Zollabwicklung." | Do, 11.03.2021 | 10:00 – 11:00 Uhr

Shipping Impuls digital
(PresseBox) ( Karlsruhe, )
Neben Trends wie Prozessoptimierung, Automatisierte Produktion und Künstliche Intelligenz (KI) hat sich im Jahr 2021 die Digitalisierung entlang der Lieferkette ganz oben auf die ERP-To-do-Liste vieler Unternehmen geschlichen. Ein starker Treiber dieses Trends war neben dem Brexit der Corona-Lockdown Anfang 2020 – dieser hat eindrücklich gezeigt: Es gelang und gelingt digitalisierten Unternehmen besser, Krisen zu überwinden. So eine Studie der Bundesvereinigung für Logistik e.V. (BVL). ERP-Funktionen für das Transport- und Versandmanagement gewinnen daher an strategischer Relevanz.

Als Experte für softwarebasierte Geschäftsprozessoptimierung und SAP Gold Partner mit dem Schwerpunkt Supply Chain verfolgen die SCM- und ATLAS-Experten des MEHRWERK-Teams intensiv die Entwicklungen im Markt und bieten regelmäßig Einblicke in hoch performante Lösungen, die das ERP-System von Unternehmen mit wichtigen Funktionen ausstatten. Im Shipping IMPULS digital am 11. März 2021 stellen sie eine Lösung vor, mit der Unternehmen ihr Transport- und Versandmanagement auf eine zukunftssichere Basis stellen können. Interessenten/innen können sich hier kostenfrei registrieren: [Informationen und Registrierung zum eSeminar]
The publisher indicated in each case is solely responsible for the press releases above, the event or job offer displayed, and the image and sound material used (see company info when clicking on image/message title or company info right column). As a rule, the publisher is also the author of the press releases and the attached image, sound and information material.
The use of information published here for personal information and editorial processing is generally free of charge. Please clarify any copyright issues with the stated publisher before further use. In the event of publication, please send a specimen copy to service@pressebox.de.