Contact
QR code for the current URL

Press release Box-ID: 1119369

MC-Bauchemie Müller GmbH + Co. KG Am Kruppwald 1-8 46238 Bottrop, Germany http://www.mc-bauchemie.de
Contact Mr Saki Moysidis +49 2041 101640

Neues Trennmittel Ortolan Premium 766 sorgt für porenarme Beton- und Sichtbetonoberflächen und gute Umweltbilanz

(PresseBox) (Bottrop, )
MC-Bauchemie hat mit Ortolan Premium 766 ein neues lösemittelfreies Betontrennmittel auf Basis der neuesten Technologie sowie nachwachsender Rohstoffe auf den Markt gebracht. Das Trennmittel erfüllt die hohen Nachhaltigkeitsforderungen des DGNB sowie LEED, ist nicht kennzeichnungspflichtig und umwelt- und humanverträglich. Es ermöglicht eine rückstandsfreie Entschalung auf der einen Seite und hochwertige, porenarme Beton- und Sichtbetonoberflächen auf der anderen Seite.

Ortolan Premium 766 ist robust und weitestgehend witterungsbeständig und speziell für die Verwendung auf der Baustelle entwickelt worden. Nach dem Auftrag des Betontrennmittels können Betonagen auch zu einem späteren Zeitpunkt, gar nach mehreren Stunden oder ein bis zwei Tagen, erfolgen. Dies ist beispielsweise bei der Herstellung von Wänden der Fall. Hier wird die Schalung zunächst eingeölt und einseitig aufgestellt und anschließend erfolgen die Bewehrungsarbeiten. Nachdem die zweite Schalungsseite aufgestellt und verankert worden ist, beginnt die Betonage. Dabei vergehen meist bis zu 24 Stunden. Schnell abbaubare Betontrennmittel auf Emulsionsbasis kommen hier an ihre Grenzen. Mit Ortolan Premium 766 können Wände jedoch auch unter diesen Bedingungen in Sichtbetonqualität hergestellt werden.

Trennmittel erfüllt DGNB- und LEED-Nachhaltigkeitsanforderungen
Das gebrauchsfertige, geruchsarme und leicht spritzbare Trennmittel ist sparsam in der Anwendung und verhindert ein Quellen, Verziehen und Austrocknen von Holzschalungen. Es lässt sich darüber hinaus aber auch auf alle saugenden und nicht saugenden Schalungen, wie z. B. aus Holz, Stahl und Kunststoff, einsetzen. Gleichzeitig erfüllt Ortolan Premium 766 die hohen Nachhaltigkeitsanforderungen des DGNB sowie des LEED – die Qualitätsstufe 3 gemäß DGNB-Kriterienmatrix ENV 1.2 "Risiken für die lokale Umwelt" und die Kriterien in den Kategorien „Materials & Resources“, „Indoor Environmental Quality“ und „Regional Materials“ gemäß LEED.

Keine Gefahrensymbole – Trennmittel ist nicht kennzeichnungspflichtig
Ortolan Premium 766 ist kennzeichnungsfrei. Das Trennmittel basiert auf modernen Rohstofftechnologien, die deutlich umwelt- und humanverträglicher sind. „Ob ein Öl oder eine Kombination aus mehreren Ölen als kennzeichnungsfrei oder -pflichtig eingestuft wird, ist von den einzelnen Rezepturbestandteilen und ihren toxikologischen Eigenschaften abhängig. Für die in Ortolan Premium 766 enthaltenen Basisöle gilt: Sie sind nachwachsend und im Einzelnen gemäß der CLP-Verordnung nicht eingestuft. Eine leistungsstarke und moderne Formulierung, durch die Mensch und Umwelt geschützt ist“, erklärt Dr. Jana Schütten, Produktmanagerin für Betontrennmittel bei MC-Bauchemie: Das Produkt ist mit einer Abbaurate von 71% nach 28 Tagen leicht biologisch abbaubar gemäß OECD 301-F und VOC-frei gemäß der IE-Richtlinie 2010/75/EU, d. h. frei von flüchtigen organischen Verbindungen.

Universal einsetzbares Trennmittel für Hoch-, Tief- und Fertigteilbau
Die Kennzeichnungsfreiheit bedeutet für den Verarbeiter nicht nur eine unbedenkliche und sichere Handhabung am Arbeitsplatz. Durch die Einstufung der Wassergefährdungsklasse WGK 1 ergeben sich auch Einsatzmöglichkeiten, nicht nur im Hoch-, sondern auch im Tiefbau, dem Fertigteilbau sowie weiteren Bauprojekten mit Nachhaltigkeitsanforderungen. Damit ist Ortolan Premium 766 universell einsetzbar.

Website Promotion

Website Promotion
Website der MC-Bauchemie

MC-Bauchemie Müller GmbH + Co. KG

Die MC-Bauchemie Müller GmbH & Co. KG ist einer der führenden internationalen Hersteller bauchemischer Produkte und Techniken. Die Unternehmensgruppe mit Hauptsitz in Bottrop ist mit über 2.500 Mitarbeitern in mehr als 40 Ländern der Erde tätig und steht seit über 60 Jahren für wegweisende Lösungen zur Vergütung von Beton sowie zum Schutz und zur Instandhaltung von Bauwerken.

ERNEUTE AUSZEICHNUNG MIT TOB JOB-ARBEITGEBERSIEGEL
MC-Bauchemie ist im Februar 2021 nach 2018 erneut mit dem Top Job-Arbeitgebersiegel ausgezeichnet worden. Die von der zeag GmbH – Zentrum für Arbeitgeberattraktivität vergebene Auszeichnung erhalten Unternehmen, die sich auf besondere Art und Weise durch eine gesunde und gleichzeitig leistungsstarke Arbeitsplatzkultur verdient machen. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter attestierten der MC insbesondere in den Kategorien Mitarbeiterentwicklung und Perspektiven sowie wertschätzende Unternehmenskultur und Kommunikation besonders gute Qualitäten.

The publisher indicated in each case is solely responsible for the press releases above, the event or job offer displayed, and the image and sound material used (see company info when clicking on image/message title or company info right column). As a rule, the publisher is also the author of the press releases and the attached image, sound and information material. The use of information published here is generally free of charge for personal information and editorial processing. Please clarify any copyright issues with the stated publisher before further use. In case of publication, please send a specimen copy to service@pressebox.de.
Important note:

Systematic data storage as well as the use of even parts of this database are only permitted with the written consent of unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2022, All rights reserved

The publisher indicated in each case is solely responsible for the press releases above, the event or job offer displayed, and the image and sound material used (see company info when clicking on image/message title or company info right column). As a rule, the publisher is also the author of the press releases and the attached image, sound and information material. The use of information published here is generally free of charge for personal information and editorial processing. Please clarify any copyright issues with the stated publisher before further use. In case of publication, please send a specimen copy to service@pressebox.de.