Deutsche Flugsicherung setzt tango media als Content-Produktionssystem ein

(PresseBox) ( Darmstadt, )
Die DFS Deutsche Flugsicherung GmbH mit Sitz im hessischen Langen ist für die Flugverkehrskontrolle in Deutschland zuständig. Das Unternehmen betreibt Kontrollzentralen in Langen, Bremen, Karlsruhe und München sowie Tower an den 16 internationalen Verkehrsflughäfen in Deutschland. Über eine Tochtergesellschaft ist sie an elf weiteren Flughäfen im In- und Ausland vertreten. Neben der Mitarbeiterzeitung direct, die der Kommunikation mit den rund 5.400 Mitarbeitern dient, erstellt die Unternehmenskommunikation der DFS unter anderem das Kundenmagazin transmission. Für die beiden viertel- bzw. halbjährlich erscheinenden Publikationen wird bereits seit einiger Zeit ein Produktionssystem genutzt, das durch ein leistungsfähigeres Produkt mit mehr Einsatzmöglichkeiten ersetzt werden sollte.

Die Ausschreibung für ein neues System hat die MarkStein Software GmbH aus Darmstadt für sich entscheiden können. Das Publishing-System tango media wird zukünftig für die Produktion der Printmedien der DFS eingesetzt und soll später auf die Ausspielung im Web und in den sozialen Medien sowie um die Nutzung für das Intranet erweitert werden. Christian Hoppe, Leiter Unternehmenskommunikation der DFS, sagt dazu: „Die Digitalisierung verändert auch die Art und Weise, in der die DFS mit ihren Mitarbeitern und der Öffentlichkeit kommuniziert. Wir haben uns deshalb für ein Produktionssystem entschieden, mit dem wir Inhalte in einer zentralen Datenbank pflegen und flexibel für die unterschiedlichsten Medienkanäle aufbereiten können. Damit schaffen wir die Grundlage, um auf zukünftige Veränderungen schnell reagieren zu können.“

Das neue Publishing-System tango media soll im dritten Quartal 2019 in Betrieb gehen.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.