Mahr auf der Control 2013: neues Konzept für Messlösungen, Weltneuheit, Jubiläum, Markteinführung und neuer optischer Messplatz

marsurf m400 zylinder mod 160x117 (PresseBox) ( Göttingen, )
Unter dem Motto "Wunschangemessen" stellt Mahr, der Applikationsspezialist, auf der Control 2013 sein neues vierstufiges Konzept an Messlösungen vor: Standardlösung, Branchenlösung, Applikationslösung und individuelle Kundenlösung. Lesen Sie hier über die Messe-Highlights:

Funk-Messschieber - mehr Messkomfort

Als Weltneuheit stellt Mahr eine neue Generation von Messschiebern mit deutlich mehr Messkomfort vor. Die Messschieber verfügen über ein Reference-System, dass die Nullposition speichert. Mit dem integrierten Sender werden ihre Messdaten per Funk zum Rechner übertragen.

10 Jahre MarWin - innovativste Software Plattform

Das 10-jährige Jubiläum seiner erfolgreichen Steuerungs- und Auswertesoftware feiert Mahr auf der Control 2013 mit der Vorstellung der neuen Version 6.0 sowie einer Software-Erweiterung für die Messung von Wellen.

MarSolution: Kundenspezifische Messlösungen

Die neue Produktgruppe "MarSolution" erlebt auf der Control ihre Markteinführung. Mit ihr bietet Mahr ab sofort kundenspezifische Sonderlösungen bei dimensioneller Messtechnik an - automatisierte Messsysteme, die direkt in der Fertigung arbeiten.

MarSurf CWM 100: Optische Messung fast aller Oberflächen

Premiere auf der Control: Das neue optische Oberflächenmessgerät MarSurf CWM 100 vereint die Konfokale Mikroskopie mit der Weißlicht-Interferometrie. Die Kombination dieser ermöglicht die Messung nahezu aller technischen und optischen Oberflächen.

Live: Moderne Applikationslösungen

Mahr demonstriert auf der Messe live Messlösungen für unterschiedlichste Branchen. Beispielsweise eine individuelle MarSolution-Lösung für die Qualitätssicherung des Kommutators eines Elektromotors, die optische Überprüfung des Konturennormals KN100 S mit dem neuen Messplatz "MarShaft SCOPE plus" oder die automatisierte Messung einer Nockenwelle am Messplatz "MarForm MMQ 400 mit Wiederlager".
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.