Magirus Privat-Aktionäre übernehmen Beteiligung der Agilysys Inc. an Magirus

Fabian von Kuenheim, President & CEO, Magirus AG
(PresseBox) ( Stuttgart, )
Die drei privaten Aktionärsgruppen der Magirus AG, die Familien Alghanim, Magirus und von Kuenheim, haben sämtliche Anteile der 20,2 Prozent umfassenden Beteiligung der Agilysys Inc. an der Magirus AG, einem der führenden europäischen IT-Lösungsanbieter, erworben. Der Kauf der Aktienpakete von Agilysys stellt sicher, dass das Distributionsunternehmen jederzeit schnell und flexibel auf die Herausforderungen des Umfeldes reagieren kann.

Die Akquise der Aktien durch die Hauptaktionäre unterstreicht einerseits das Vertrauen in die Strategie von Magirus, schnell wachsende IT Segmente zu fokussieren und reduziert andererseits den Einfluss ungewisser Bewegungen der Aktienmärkte auf das Unternehmen.

Die kuwaitische Aktionärsgruppe Alghanim erwirbt nahezu die Hälfte der von Agilysys angebotenen Aktien. Nach Abschluss der Transaktion hält die Familie Alghanim 30 Prozent aller Magirus-Aktien, die Familie Magirus 27,5 Prozent und die Familie von Kuenheim 42,5 Prozent.

Im Rahmen der Transaktion erhöht die Magirus AG über ein Agio ihr Eigenkapital.
„Die entscheidungsfreudigere Aktionärsstruktur zeigt sich unter anderem in der finanziellen Investitionsbereitschaft unserer privaten Aktionärsgruppen“, erläutert Fabian von Kuenheim, Vorstandsvorsitzender der Magirus AG. „Mit dieser Transaktion realisieren wir zusätzlich einen Eigenkapitalbeitrag unserer Aktionäre und verringern damit, wie auch mit dem Ausscheiden unseres bisherigen an der Börse notierten (NASDAQ) Aktionärs Agilysys, den Einfluss der Turbulenzen an den Finanzmärkten auf unser Unternehmen.“
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.