Die Wissenscommunity Lycos iQ sucht das Unwort des Jahres

Welches ist für die Menschen in Deutschland das Wort bzw. Unwort des Jahres?

(PresseBox) ( Gütersloh, )
"Migrationshintergrund", "Bahnstreik" oder "grundrechtsschonende Überwachungspraxis" - unter den Usern von Lycos iQ ist eine rege Diskussion über das "Unwort" des Jahres entstanden.

Unter http://iq.lycos.de/... gibt es inzwischen über 70 Vorschläge aus den Bereichen Politik, Wirtschaft, Sport und Liebe zu den sprachlichen Wortschöpfungen des Jahres 2007. So gibt Nutzer Kallec bereits zwei Minuten nach dem Aufruf an die Community: "Was ist für euch das Unwort des Jahres?" seine klare Antwort: "Bahnstreik". Für quaasi0123 heißt das Wort des Jahres 07: Klimakatastrophe. Sein persönliches Unwort: Migrationshintergrund.

Weitere spannende Anregungen zu diesem und weiteren Themen die die Internetuser gerade bewegen finden sich unter http://iq.lycos.de. Denn bei Lycos iQ stellen die Nutzer ihre Fragen zu all den Themen, die sie gerade spannend finden. Die Antworten darauf gibt die Community – kreativ und aufschlussreich. So ist LYCOS iQ nicht nur eine aktiver Wissenspool, sondern auch ein Seismograph für Stimmungen und Themen, die die Menschen in Deutschland bewegen.

Weitere Informationen und druckfähiges Fotomaterial im Internet unter http://www.lycos-europe.com/...
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.