PresseBox
Press release BoxID: 314204 (LOGIC INSTRUMENT Deutschland GmbH)
  • LOGIC INSTRUMENT Deutschland GmbH
  • Taunusstrasse 51
  • 80807 München
  • http://www.logic-instrument.com
  • Contact person
  • Daniel Schröder
  • +49 (89) 666287-85

A 20M$ with Lockheed Martin

The US Market holds to its promises

(PresseBox) (München, ) According to its stated objectives, Logic Instrument has scored a major success in the USA today, confirming the strategy deployed Across the Atlantic.

Logic Instrument was named the successful bidder by the Systems Integrator Lockheed Martin (40 billions $ and 140 000 persons) for the American military program EPLS. This US Marine Corps program has a total contract value of $144.8 M over the course of two years.

Under this contract, Logic Instrument will deliver up to 7000 of its TetraNote ruggedized notebooks, machines conceived to answer the most demanding constraints of deployed military applications, which will equip up to 7000 Marine Corps vehicles. This contract, of a total amount of up to $20 M, will be delivered in lots over the 2 year period of Lockheed's contract.

This award gives evidence of the considerable potential of the North American market, and validation of the channels set up by Logic Instrument to address it. In 2006 Logic chose to deploy a network of 50 independent representatives, which allows the US operation to have a powerful sales force while controlling its fixed costs.

First application of the partnership with MiTAC

This award is the first realization of the partnership of Logic Instrument and Mitac and illustrates its synergy for military as well as commercial markets.
- MiTAC has powerful production capacity, thanks to three factories installed in Taiwan and in China, allowing both groups to respond to large programs requiring the manufacture of large volumes of product in short periods
- It capitalizes on the power and scope of the worldwide Logic Instrument organization that has become a major player in the Rugged Computers market.

Jacques Gebran, CEO of Logic Instrument, said: "Our partnership with MiTAC confirms the power of combining forces: it is in the strength of both operations that Logic Instrument has won this deal with such a prestigious account as Lockheed Martin"

LOGIC INSTRUMENT Deutschland GmbH

Die LOGIC INSTRUMENT Deutschland GmbH (LID) wurde am 01. April 1999 in Taufkirchen bei München eröffnet. LID ist ein Tochterunternehmen der LOGIC INSTRUMENT S. A., Domont, Frankreich. Die deutsche Niederlassung ist die erste ausländische Niederlassung von LOGIC INSTRUMENT S. A. Im Mai 2000 wurden noch zwei Niederlassungen in den USA eröffnet, eine Niederlassung in Kalifornien (Westküste) und eine Niederlassung in Maryland (Ostküste). In den nächsten Jahren sind weltweit noch weitere Niederlassungen geplant.

Die 1987 in Deul-La-Barre gegründete, französische Muttergesellschaft LOGIC INSTRUMENT S. A. entwickelt, produziert und vertreibt tragbare Rechnersysteme für den industriellen und militärischen Einsatz. In Frankreich hat die Muttergesellschaft die absolute Marktführerschaft in diesem Bereich inne. Weiter ist LOGIC INSTRUMENT S. A. eines der führenden Vertriebsunternehmen für anspruchsvolle Messtechnik in Frankreich. Die Muttergesellschaft hat mehrere Generalvertriebslizenzen von großen Messtechnikanbietern aus Europa und den USA. Ab Dezember 2001 notierte die LOGIC INSTRUMENT S. A. am Nouveau Marché in Paris und seit dem 25.Juli 2007 am Alternext.

Seit dem 01.April 2009, pünktlich zum zehnten Jahrestag der LID, wurden die neuen Räumlichkeiten in München in Betrieb genommen und parallel wurde ein Vertriebsbüro in der Schweiz eröffnet. Die deutsche Niederlassung in München verfügt neben dem Vertrieb auch über eine eigene Technikabteilung und ein großes Geräte- und Teilelager. In München sind viele Modelle der Tetra Baureihe ab Lager verfügbar und die leistungsfähige Technikabteilung konfiguriert spezielle Kundenwünsche auf den Systemen und führt ggf. auch innerhalb weniger Stunden Reparaturen durch. In enger Zusammenarbeit mit der Engineeringabteilung in Frankreich, wurden bereits zahlreiche kundenspezifische Anpassungen durchgeführt, Zusatz- und Neuentwicklungen realisiert und Großprojekte erfolgreich abgeschlossen.

Durch die Partnerschaft mit MITAC (GETAC), einem der weltweit führendem PC-Hersteller, konnte das Produktportfolio sinnvoll erweiter und die Marktposition verstärkt werden.