Frauen mischen mit - Lasst uns Synergien finden!

1. Hessischer MUT-mach-SALON - Schafft die Angst ab! am 12. September 2019 in Bad Orb

Frauen mischen mit - Lasst uns Synergien finden! (PresseBox) ( Bad Orb, )
Jetzt wird mit Volume 5 klar Stellung bezogen. Ja, wir nehmen das Zepter in die Hand. Frauen mischen mit. Dabei sagt sie, Manuela Engel-Dahan, seit 1984 Unternehmerin aus Leidenschaft und bereits seit 2014 Vorbild-Unternehmerin des BMWi: „Eine Frau bleibt eine Frau und ein Mann bleibt ein Mann, denn wir sind alle gleichwertig, aber nicht alle gleich.“ Jeder sollte seiner Individualität treu bleiben. Ihr Motto „Nicht nacheifern, sondern gemeinsam von Stärken profitieren und auf die innere Stimme vertrauen.“ Sie ist unermüdlich und vielseitig in ihrem Schaffen und es fiebern bereits immer mehr Anhänger*innen dem nächsten Termin des MUT-mach-SALON – Schafft die Angst ab! entgegen. Menschen aller Altersstufen und unterschiedlicher Interessen. Gleichgesinnte, die miteinander ins Gespräch kommen möchten, um zu erfahren, wie der andere Mensch seine Schwierigkeiten und Hürden bewältigt hat. Um eigene Ängste zu überwinden oder um anderen zu helfen, in sich selbst die Lösung zu erfahren.

Voneinander lernen und gegenseitig inspirieren

Es ist sind Abende, die geprägt sind von Humor und Ernsthaftigkeit, von Freude und Lebenslust mit inspirierenden und auch ergreifenden Momenten. Menschen finden sich zusammen bei Live-Musik, bei kleinen Leckereien und Köstlichkeiten für den Gaumen und für die Seele. Am Ende des Abends gehen alle mit einem Lächeln im Gesicht und neuen Impulsen und frischem Eifer nach Hause. Das war bisher so gewesen und das wird auch am 12. September so sein. Schauen Sie selbst. Man muss auch nicht zwingend Unternehmer*in sein oder werden wollen. Willkommen sind alle, die Lust verspüren mitzuhelfen bei Suche und Wiederbelebung des gesunden Menschenverstands.

Interessant, humorvoll, tiefgründig

Themenbezogene Live-Musik, Fingerfood und leckere Cocktails schaffen den Rahmen, um die Lust auf Dialog und Durst nach persönlichem Gespräch zu bestärken. Die Stimmung reicht von humorvollen, lustigen Momenten, wenn Anekdoten aus einem bewegten Unternehmer-Leben erzählt werden, bis hin zu sehr kostbaren und tiefsinnigen Momenten, die entstehen, wenn Menschen Aufrichtigkeit und Authentizität wechselseitig erfahren.

Überraschungs-Gäste

Besonders freut sich Engel-Dahan über die angekündigten Überraschungsgäste, die mit kurzweiligen Aktionen zum Thema Stärken und Realisierung von Lebensträumen Mut machen und Freude bereiten. Manchmal fehlt doch nur noch ein letzter Kick, um Ängste oder Befürchtungen aus dem Weg zu räumen und durchzustarten. Die Anhängerschaft gibt ihrem Konzept recht.

Noch Plätze frei

Wer Lust und Interesse hat, dabei zu sein, der sollte sich schleunigst anmelden, denn die Zahl der Fans und Stammgäste des MUT-mach-SALON – Schafft die Angst ab! wächst stetig.

Anmeldung über www.FormYourWorld.de unter „Termine“!
  1. Hessischer MUT-mach-SALON - Schafft die Angst ab! Volume 5, „Frauen mischen mit – lasst uns Synergien finden“. Donnerstag, 12. September 2019, ab 18 Uhr bis 19 Uhr Warming-Up, 19 bis 22 Uhr Aktionen und Talk-Runden.
Eintritt 30 Euro, Studierende und Auszubildende frei.

Durchgeführt von Form Your World Manuela Engel-Dahan, Initiative zur Beförderung und Pflege von Unternehmer- & Unternehmerinnengeist, menschlicher Unternehmenskultur und beruflicher Erfüllung. Schirmherrin: Susanne Simmler, erste Kreisbeigeordnete des Main-Kinzig-Kreises, gewürdigt durch Sigmar Gabriel, ehem. Bundeswirtschafts- und Außenminister.

https://www.formyourworld.de/...
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.