IDC MarketScape stuft Lexmark als einen Marktführer im Bereich Document Workflow Services in Westeuropa ein

(PresseBox) ( Neu-Isenburg, )
Lexmark International, ein weltweit führender Anbieter von Druck- und Imaging-Lösungen, wurde von dem führenden IT-Marktforschungsinstitut IDC in seinem „IDC MarketScape: Western European Document Workflow Services Hardcopy 2016 Vendor Assessment Report“ als ein Marktführer ausgezeichnet. Dieser Bericht liefert Analysen und einen fundierten Überblick über den westeuropäischen Markt für Document Services.

Im IDC-Report heißt es: „Lexmark bietet zum einen eine große Bandbreite an Lösungen, die passgenau auf die Bedürfnisse seiner Kunden zugeschnittenen sind. Zum anderen kann Lexmark unter allen Anbietern, die wir unter die Lupe genommen haben, mit dem breitesten Angebot an branchenspezifischen Software-Lösungen aufwarten.“ Darüber hinaus würdigt der Bericht[1] die Flexibilität, die auf Lexmarks einheitlicher Infrastruktur und der konsolidierten Plattform basiert und die den weltweiten Einsatz konsistenter Lösungen ermöglicht. Der Anwender profitiert damit laut IDC von der Möglichkeit, auf die Ressourcen und Serviceleistungen von Lexmark standortunabhängig zurückzugreifen.

Unterstützende Zitate:

Brock Saladin, Lexmark Senior Vide President und CRO (Chief Revenue Officer), erklärt: „Unsere Kunden und Channel-Partner stehen bei Lexmark an erster Stelle. Dazu kommt unsere klare und präzise Business-Strategie. Beides zusammen stellt die Grundlage für unsere stabile, weltweite Infrastruktur dar. Durch die IDC-MarketScape-Auszeichnung als ein Marktführer im Bereich Document Workflow Services sehen wir uns einmal mehr darin bestätigt, dass unsere Service-Angebote den Anforderungen unserer Kunden qualitativ vollauf entsprechen.“

[1] IDC MarketScape: Western European Document Workflow Services Hardcopy 2016 Vendor Assessment # EMEA 41993616 January 2017 von Jacqui Hendriks und Sharon McNee.
Weiterführende Informationen

IDC MarketScape: Western Europe Document Workflow Services Hardcopy 2016 Vendor Assessment report

Lexmark MPS

Über IDC MarketScape

Das Anbieter-Analysemodell IDC MarketScape wurde entwickelt, um einen Überblick über die Wettbewerbsfähigkeit verschiedener Anbieter von Informations- und Kommunikationstechnologie (ICT) oder branchenspezifischer Zulieferer in einem bestimmten Marktsegment zu ermöglichen. Die Untersuchungsmethode nutzt ein strenges, auf qualitativen ebenso wie auf quantitativen Kriterien basierendes Bewertungsverfahren („Scoring“), das die jeweilige Position eines Anbieters innerhalb eines bestimmten Marktes mittels einer konsolidierten Grafik darstellt. IDC MarketScape bietet einen klaren Rahmen, in dem sich Produkte und Dienstleistungen, Fähigkeiten und Strategien sowie aktuelle und zukünftige Markterfolgsfaktoren der Anbieter von IT- und Telekommunikations-technologie aussagekräftig miteinander vergleichen lassen. Dieser Rahmen liefert Technologie-Einkäufern zudem eine gute Grundlage, um Stärken und Schwächen aktueller und potentieller Anbieter unter Berücksichtigung aller relevanten Aspekte zu beurteilen.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.