Unternehmensentwicklung: Die Herausforderungen an die Arbeitswelt verändern sich. Verändern Sie sich mit!

Nur wer die Herausforderungen annimmt, kann sie auch meistern

Transformation (PresseBox) ( Bremen, )
Unternehmen standen schon immer vor Herausforderungen, die sie bewältigen mussten, um sich langfristig am Markt zu etablieren. Einige entwickelten Strategien, die über Erfolg oder Misserfolg entschieden. Andere agierten „aus dem Bauch heraus“ und hatten auch damit teilweise Glück.

Die aktuellen Herausforderungen für Unternehmen sind allerdings so gewaltig, dass „Glück“ und „Bauchgefühl“ nicht mehr ausreichen, um ihnen zu begegnen. Unternehmer müssen sich diesen Herausforderungen stellen, ihre Kompetenzen erweitern und die Strukturen anpassen. Nur so bleibt Ihr Unternehmen zukunftsfähig. Wer seine Augen davor verschließt, wird auf der Strecke bleiben.

Über welche Herausforderungen sprechen wir? Globalisierung, Digitalisierung und der demographische Wandel sind prominente Beispiele. Aber auch Mitarbeiterbindung, Effizienz und Qualität sind Aspekte, die bei der Unternehmensplanung berücksichtigt werden müssen. Durch Agilität erhalten Sie die Fähigkeit, sich diesen Anforderungen anzupassen.

Agile Strukturen, Prozessgestaltung, effiziente Teammeetings, Kanban und vieles mehr. Über diese zentralen Themen sprechen wir mit Ihnen in unseren Seminaren.

Weitere Informationen erhalten Sie auf unserem Online Portal zum Thema Agilität.
Profitieren Sie von unserem Early Bird Tarif und sparen 30%.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.