Ein voller Erfolg: Erstes Lean Development Seminar in Österreich

Bei der Konzeptionierung des Seminars haben die drei Beratungsunternehmen DÖPPLER.TEAM GMBH, Feynsinn und KAIZEN Institute kooperiert.

Unterzeichnung Kooperationsvertrag auf der „sichtbar“. Hinten von l... (PresseBox) ( Marktheidenfeld, )
Das erste Lean Development Seminar im vergangenen April in Österreich war ein voller Erfolg! Dabei standen in Salzburg insbesondere die Themen „Lean-Methoden zur Verbesserung der Abläufe in Entwicklungs- und Konstruktionsbereichen" sowie „Auftretende Verschwendungen mit geeigneten Methoden minimieren, Durchlaufzeiten verkürzen und Einsparpotenziale realisieren" im Mittelpunkt des Kompakt-Seminars.

Geleitet wurde die Veranstaltung von den erfahrenen Experten Karl Heinz Döppler von der DÖPPLER.TEAM GMBH und Sonja Gerster vom KAIZEN Institute. Bei der Konzeptionierung des Seminars haben die drei Beratungsunternehmen DÖPPLER.TEAM GMBH, Feynsinn und KAIZEN Institute zusammengearbeitet. Der Workshop war einer der ersten Erfolge der vor kurzem gebildeten Kooperation zum Themenschwerpunkt Lean Development in der DÖPPLER.TEAM GMBH, Feynsinn und KAIZEN Institute auch in Zukunft ihre Expertise bündeln werden.

Wie die Diskussionen in Salzburg zeigten, kämpfen viele Entwicklungsbereiche mit zunehmender Prozesskomplexität – zum Teil verursacht durch Kundenwünsche, zum Teil aber auch „hausgemacht". Das Resultat, schwer überschaubare und einzuhaltende Prozesse, mindern Flexibilität und Produktivität. Für die Zukunft gilt es, durch systematische Vorgehensweise, konsequentes Prozessdenken und das Einbeziehen aller betroffenen Mitarbeiter, die richtige Balance im KVP-Weg zu finden.

Aufgrund des positiven Feedbacks werden zwei weitere Seminare im Herbst dieses Jahres im KAIZEN Institute in Bad Homburg angeboten:

3. September 2013: Lean Development Awarenesstraining für Führungskräfte aus den Bereichen Entwicklung, Konstruktion und Projektmanagement

14. bis 16. Oktober 2013: Lean Development in Konstruktions- und Entwicklungsbereichen
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.