A State of Trance Festival setzt auf Laser von Ray Technologies

A State of Trance - Laserfabrik
(PresseBox) ( Lengwil-Oberhofen, )
Das A State of Trance (auch bekannt als ASOT) ist eine Electro-Veranstaltung des weltweit bekannten DJ Armin van Buuren. 2001 noch eine kleine Radio-Show, füllt das ASOT heute ganze Konzerthallen und Stadien mit gigantischen Bühnenshows.

Für die diesjährige Show in Utrecht, Niederlande, wurde wie die Jahre zuvor Laserfabrik als Partner für die Lasershow gebucht. Auf zwei Bühnen wurden 16 Showlaser mit einer Gesamtleistung von über 200W eingesetzt. Alle Lasersysteme kamen aus der Fertigung der Laserworld-Gruppe.

Auf dem Main Floor entschied sich Laserfabrik für 2 x RTI NANO RGB 30 und 6 x RTI NANO RGB 18. Auf dem zweiten Floor kamen 6 x RTI Femto RGB 7 und 2 x RTI PIKO zum Einsatz.

Angesteuert wurde die Lasershow über Lasergraph DSP in Verbindung mit GrandMA2-Konsolen. Teile der Show wurden im Vorfeld programmiert und während der DJ Sets über ein Timecode-Signal angesprochen. Der Großteil war jedoch live gesteuert.

Nicht nur Gastgeber Armin van Buuren zählte zu den auflegenden DJs, auch weitere bekannte Namen wie Andrew Rayel, Aly & Fila, Cosmic Gate und Jorn van Deynhoven sorgten für eine ausgelassene Stimmung.
The publisher indicated in each case is solely responsible for the press releases above, the event or job offer displayed, and the image and sound material used (see company info when clicking on image/message title or company info right column). As a rule, the publisher is also the author of the press releases and the attached image, sound and information material.
The use of information published here for personal information and editorial processing is generally free of charge. Please clarify any copyright issues with the stated publisher before further use. In the event of publication, please send a specimen copy to service@pressebox.de.