LASERVISION’s Tragekorb System für Laserschutzbrillen

LASERVISION macht Laserschutzbrillen leicht

LASERVISIONs Kopfhalterung mit ALL STAR Laserschutzbrille (PresseBox) ( Fürth, )
LASERVISION stellt mit dem Head Support System (HSS) ein neuartiges Tragesystem für Laserschutzbrillen vor. Dieser Tragekorb gewährleistet einen besonders komfortablen Sitz schwerer Schutzbrillen.

Das Tragekorbsystem kann standardmäßig an alle LASERVISION’s-Brillen mit DUO-FLEX Bügeladapter montiert werden und entlastet Nase und Ohren, indem es das Gewicht der Laserschutzbrille über den gesamten Kopf verteilt. Damit stellt LASERVISION zusätzlich zu den kaltverformbaren Bügeln und dem elastischen Kopfband eine weitere Option zur Anpassung der Laserschutzbrillen an die individuellen Anforderungen des Trägers bzw. der Anwendung zur Verfügung.

Die beste Schutzbrille ist die, welche auch getragen wird. Stetig verbesserte Strahlqualität und höhere Leistungen von Lasern erfordern aber auch immer höhere Schutzstufen, was bedeutet, dass Laserschutzbrillen häufig unangenehm schwer werden. Das Optimum zu finden zwischen erreichbarer Schutzwirkung und Tragekomfort ist dabei eine echte Herausforderung. Der Tragekorb kann durch zwei Drehknöpfe an nahezu jeder Kopfform perfekt angepasst werden. Bei korrekter Einstellung der Längen gewährleistet der Tragekorb einen komfortablen und druckfreien Sitz der Brille.

Besonders bei Laserschutzbrillen mit schweren Glasfiltern ist die Kombination aus Laserschutzbrille und Tragekorb eine echte Alternative zu herkömmlichen Bügelbrillen. Die mit dem Tragekorb mögliche individuelle Einstellung trägt neben dem höheren Tragekomfort somit erheblich zur persönlichen Sicherheit beim Arbeiten mit Lasern bei.

Für weitere Information steht LASERVISION Ihnen gern zur Verfügung.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.