Contact
QR code for the current URL

Press release Box-ID: 1129707

Laser Components Germany GmbH Werner-von-Siemens-Str. 15 82140 Olching, Germany http://www.lasercomponents.com/de
Contact Ms Claudia Michalke +49 8142 286485

VISION 2022 – LASER COMPONENTS mit leuchtstarkem Weißlichtmodul und gepulstem Dauerstrichlaser

Maßgeschneiderte Lasermodule und wegweisende Neuerungen

(PresseBox) (Olching, )
Auf der VISION 2022 in Stuttgart präsentiert LASER COMPONENTS Neuerungen aus den Produktbereichen Lasermodule und Filter. Neben einem wegweisenden gepulsten Dauerstrichlasermodul erwartet Besucher in Halle 10, Stand C20 erstmals auch ein Weißlichtmodul mit außergewöhnlich hoher Leuchtdichte. Das gepulste cw-Lasermodul FLEXPOINT® MVpulse wurde in der eigenen Unternehmensgruppe entwickelt. Im Vergleich zum Dauerstrichbetrieb liefert es Einzelimpulse mit bis zu fünfmal höheren Leistungen und erfüllt trotzdem über die gesamte Pulsfolge wahlweise alle Anforderungen der Laserklasse 1 oder 2. Die kurzen, energiereichen Laserpulse erlauben einen höheren Durchsatz mit kürzeren Belichtungszeiten in Bildverarbeitungssystemen. Premiere feiert das Weißlichtmodul LS-WL1. Mit einer herausragenden Leuchtleistung von 500 mW ist es die ideale Lösung für industrielle Bildverarbeitung, Endoskopie und andere Systeme, die helles Licht benötigen. Die Seitenlänge der Leuchtfläche beträgt gerade einmal 350 µm, sodass der Strahl problemlos in die meisten gängigen Multimodefasern eingekoppelt werden kann. Ein Mikroprozessor erlaubt werksmäßig vier Funktionsarten: cw-Betrieb, Stroboskop, Pulstriggerung und Modulation. Auf Wunsch kann der Betreiber eigene Steuerungsmuster programmieren.

»Unsere Produktentwicklungen orientieren sich immer eng am Markt«, erklärt Jochen Maier, Leiter des Produktbereichs Optosysteme bei LASER COMPONENTS Germany. »Fast alle Lasermodule in unserem Sortiment lassen sich nach den Bedürfnissen unserer Kunden individuell anpassen, sodass sie genau den Anforderungen der jeweiligen Anwendung entsprechen. Inzwischen kommen wir so auf mehr als 1.500 Produktvarianten und mit jedem Projekt kommen weitere hinzu.«

Website Promotion

Website Promotion

Laser Components Germany GmbH

LASER COMPONENTS versteht sich seit der Gründung 1982 als Lösungsfinder für optische und optoelektronische Technologien. Dabei erstreckt sich das Kundenspektrum des inhabergeführten Familienunternehmens auf alle Branchen, in denen mit Licht gearbeitet wird.

Mit mehr als 260 Mitarbeitern an sieben Standorten auf zwei Kontinenten erwirtschaftet die Unternehmensgruppe rund 60 Prozent ihres Umsatzes mit Produkten aus eigener Fertigung. Dieses Sortiment umfasst Laseroptiken, Avalanche Photodioden, Impulslaserdioden, IR Detektoren, pyroelektrische Detektoren, Lasermodule, Photonenzähler und die Konfektionierung von Lichtwellenleitern.

The publisher indicated in each case is solely responsible for the press releases above, the event or job offer displayed, and the image and sound material used (see company info when clicking on image/message title or company info right column). As a rule, the publisher is also the author of the press releases and the attached image, sound and information material. The use of information published here is generally free of charge for personal information and editorial processing. Please clarify any copyright issues with the stated publisher before further use. In case of publication, please send a specimen copy to service@pressebox.de.
Important note:

Systematic data storage as well as the use of even parts of this database are only permitted with the written consent of unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2022, All rights reserved

The publisher indicated in each case is solely responsible for the press releases above, the event or job offer displayed, and the image and sound material used (see company info when clicking on image/message title or company info right column). As a rule, the publisher is also the author of the press releases and the attached image, sound and information material. The use of information published here is generally free of charge for personal information and editorial processing. Please clarify any copyright issues with the stated publisher before further use. In case of publication, please send a specimen copy to service@pressebox.de.