Strahlführungskomponenten für CO2- und Festkörperlaser

Laserköpfe für Low- und High-Power-Anwendungen

Strahlführungskomponenten für CO2 und Festkörperlaser (PresseBox) ( Olching, )
Mithilfe von Laserköpfen werden Laserstrahlen von Hochleistungslasern einfach und sicher auf ein Werkstück fokussiert. LASER COMPONENTS hat diese Köpfe, die allesamt mit einem Anschluss für Gaszuleitungen ausgestattet sind, in sein Programm aufgenommen. Jedes der vorgestellten Bauteile besitzt eine Abstandseinstellung der Düsenspitze sowie eine Justierung der Fokuslinse in x-/y-Richtung. Zwei Serien sind verfügbar.

Der Standard-Laserkopf der PHA-Serie besticht durch seinen großen Brennweitenbereich von 1,5" - 7,5". Das Gaszuleitungs-Ventil ist bis 7 bar (100 psi) nutzbar. Das Bauteil besitzt ein 1"-32 Anschluss-Gewinde (C-Mount) und ist mit verschiedenen Düsenspitzen erhältlich.

Für präzise Schweiß- und Schneid-Arbeiten sind die FCH- und FWH-Serie ausgerichtet. Diese können verschiedene Optiken aufnehmen und erlauben durch das modulare Design zusätzliche Erweiterungen. Hervorzuheben sind die Fokusjustage um +/- 4 mm mit einer Auflösung von 10 µm sowie die Justage der Düsenspitze um +/- 1,25 µm. CCD-Kameras bzw. Monokulare können angeschlossen werden.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.