Internationaler UV WORKshop in Olching

26./27. November

UV WORKshop (PresseBox) ( Olching, )
Nach der erfolgreichen Premiere 2017 veranstalten LASER COMPONENTS und der Branchenverband SPECTARIS zum zweiten Mal einen internationalen WORKshop zu UV-Technologien. Auch diesmal werden wieder rund 80 Teilnehmer erwartet, die sich am 26. und 27. November mit den verschiedenen technischen Aspekten kurzwelliger Strahlung beschäftigen werden.

Das Programm der Veranstaltung ist in die Themenblöcke Emission, Transmission, Detektion und Anwendungen unterteilt. In 35 Vorträgen werden unter anderem Themen behandelt wie die Vorteile disruptiver UVC-LEDs in Desinfektionslösungen, die Herstellung absorptionsarmer Optiken für UV-Anwendungen oder der Einsatz von UV-Lasern in der Quantentechnologie.

„Während sich in anderen Spektralbereichen für die meisten Anwendungen bereits Standard-Lösungen etabliert haben sind Wissenschaft und Technik im UV-Spektrum häufig noch auf der Suche nach neuen Lösungen“, sagt Dr. Olga Stroh-Vasenev von LASER COMPONENTS. „Der Austausch von Wissen und Erfahrung ist daher in dieser Branche besonders wichtig. Unser WORKshop bietet dazu eine gute Gelegenheit. Das zeigen uns das positive Echo auf die letzte Veranstaltung und die große Nachfrage nach einer regelmäßigen Veranstaltungsreihe.“

Weitere Informationen www.uv-workshop.info 

Messen

AnalytiX-2019 Europe, 13. – 15. November 2019, Berlin
SPIE Photonics West, 04. – 06. Februar 2020, San Francisco, USA, Stand 449
ATX West Automation, 11. – 13. Februar 2020, Anaheim, CA, USA, Stand 4165
SPIE Photonics Europe, 31. März – 01. April 2020, Strasbourg, France, Stand 521
ANGACOM, 12. – 14. Mai 2020, Köln
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.