Auch für widerstandsfähige Hard-Coatings

Faserstripper GPST-1100

Faserstripper GPST-1100
(PresseBox) ( Olching, )
Mit dem Faserstripper GPST-1100 von Lightel können die Schutzschichten von bis zu fünf Fasern gleichzeitig entfernt werden. Das gilt neben Acrylat-, Metall- oder Silikon auch für besonders harte und widerstandsfähige Materialien wie Polyimide oder Carbon sowie für robuste Mehrschicht-Coatings. Dabei unterstützt das von LASER COMPONENTS vertriebene Gerät das Entfernen des Coatings am Ende der Faser genauso wie das Entfernen in der Mitte (Window Stripping). Dabei kann die Länge des abgestrippten Fensters individuell angepasst werden. Neben Standardfasern lassen sich auch Large-Diameter Fasern mit Glasdurchmessern bis zu 1,2 mm bearbeiten.

Das GPST-1100 arbeitet mit dem von Lightel entwickelten berührungslosen Gliding-Plasma-Verfahren, bei dem die Temperatur so gesteuert wird, dass sie im Laufe des Absetzvorgangs kontinuierlich abnimmt. Auf diese Weise bleibt die Faser unbeschädigt und behält Ihre Festigkeit. Über eine Software lassen sich Parameter für bis zu zwölf Stripping-Programme definieren und abspeichern, die dann vollautomatisch ausgeführt werden.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.