NEU: NAVICASE bike – für Fahrrad mit Nabendynamo

Navigationshandys von NOKIA, HTC, BlackBerrys, Palm und vielen anderen werden jetzt auch auf zwei Rädern geladen!

Fahreransicht (PresseBox) ( Schwanstetten, )
Das neue Mitglied der Produktfamilie für Fahrrad-Navigation bietet eine Anschlussmöglichkeit für Nabendynamos, sodass der Geräteakku laufend, bzw. fahrend, nachgeladen wird. Tourenfahrer werden dadurch völlig unabhängig von der nächsten Steckdose.
Und dies ab ca. 10 km/h bis 80 km/h!
NAVICASE enthält die komplette Anschlusstechnik, sodass kein separates Ladekabel erforderlich ist. Die mitgelieferte Stromzuführung wird einfach am Nabendynamo angeschlossen. Nur noch das Ladekabel im Innern des Gehäuses mit dem Endgerät verbinden - fertig. Die vorbereitete Anschlusstechnik wird für viele Geräte der führenden Hersteller angeboten: NOKIA, BlackBerry, HTC, Palm, Samsung, Sony Ericsson und viele andere.
Ein passender Lenkermontagesatz befestigt das Gehäuse mit einem Klick am Fahrradlenker.
Durch die transparente Schutzfolie werden mobile Endgeräte wie gewohnt bedient. Bildschirm-Symbole und -Anweisungen bleiben gut erkennbar, sodass der geplante Tourenverlauf stets gut im Blick bleibt.
NAVICASE schützt Navigationshandys vor Regen, Staub und Schmutz.
NAVICASE ist ein strapazierfähiges Gehäuse, das speziell zum Schutz von mobilen Endgeräten entwickelt wurde.

Maximale Abmessungen für Endgeräte:
Breite 58 mm
Höhe 115 mm
Tiefe 20 mm
Die "Nabendynamo-Variante" von NAVICASE ist ab sofort ab 79,90 EUR im Fachhandel oder im Internet unter www.navicase.de erhältlich.


Weitere Informationen finden Sie im Internet unter http://www.navicase.de
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.