Weiterbildungsanbieter mit erfolgreichem Kundenserviceseminar und SEHR GUT (Note 1,3) für Kommunikationstrainerin in Hamburg– Neue Termine im Februar

Die Trainerinnen der Kompakttraining GmbH & Co. KG unterstützen mit dem Kundenservice Seminar und dem klassischem Telefontraining Tageskurs bei der Kommunikation mit den Kunden – Sichere Termine in Berlin und Hamburg

(PresseBox) ( Hamburg, )
Die digitale und telefonische Kommunikation bei der Kundenbetreuung meistern, Serviceanfragen kompetent beantworten, Kundenproblem klären sowie Reklamationen meistern – für diese professionelle Kundenbetreuung bietet die Kompakttraining GmbH & Co. KG eine umfassende Schulung:

Das „Kundenservice Seminar: Digital und Telefon“ am 26. und 27. Februar 2019 in Berlin Mitte.

Konkrete Fallarbeit mit den Teilnehmern

Die Trainerin vermittelt im Seminar aber nicht nur die grundlegenden Kenntnisse zu den Themen Kundenservice, Problemlösung und Beschwerdemanagement hinsichtlich der Stammkunden, Key Accounts und Entscheidern – digital und am Telefon, sondern vor allem die konkrete und praktische Übung an Fällen, die in den Kurs mitgebracht werden, haben die Teilnehmer begeistert.

„Der praktische Teil mit den Übungen an eigenen Fällen waren für mich sehr hilfreich. Ich werde die Erkenntnisse und die Tipps auf jeden Fall in mein tägliches Arbeitsleben mit einfließen lassen – mich hat das Seminar wirklich motiviert“, lobte eine Teilnehmerin aus Nürnberg die differenzierte und detaillierte Arbeit an den Beispielen des Trainers.

Digitale und telefonische Kommunikation

Zu Beginn wird auf die Grundlagen der digitalen und telefonischen Kommunikation im Kundenservice eingegangen, unter anderem mit dem Ziel, das Zusammenspiel unterschiedlicher Kommunikationswege bei der Kundenbetreuung erfolgreich und professionell zu nutzen. Am Ende beherrschen die Service-Mitarbeiter eine professionelle und sichere digitale und telefonische Kommunikation mit Kunden aller Art.

Klassisches Thema Telefontraining

Ist nur ein kompakter Einstieg in alle Aspekte der telefonischen Betreuung von Kunden und Geschäftspartnern gewünscht, bietet sich der Telefontraining Tageskurs „Kundenorientierung und Beschwerdemanagement am Telefon“ an. Dort lernen die Seminarteilnehmer die Grundlagen für die professionelle Kundenbetreuung und eine sichere Kommunikation für alle Gesprächsanlässe im Telefonalltag.

Der Schulungsklassiker ist ein wichtiges Werkzeug, um das eigene Unternehmen und sich richtig zu präsentieren. Der nächste Schulungstermin – unter anderem bei Salesmanagern, Key Accountern, Assistenzen und Sekretariaten aber auch bei Kundenbetreuern überaus beliebt – findet am 28. Februar 2019 in Hamburg statt. Die Seminargäste erhalten von den erfolgreichen Telefontrainerinnen – Bewertung nie schlechter als 1,8 – Tipps und Tricks, wie schwierige Inhalte am Telefon einfach und verständlich vermittelt, schwierige Fälle des Kundenservice und herausfordernde Kundentypen behandelt werden, aber auch, wie professionelles Beschwerdemanagement am Telefon funktioniert.

Seminare mit Workshop-Charakter

Bei beiden Seminare werden neben den theoretischen Grundlagen vor allem viel Wert auf den praktischen Teil gelegt:
  • Praktische Fallbeispiele mit Auswertung
  • Interaktive und anwendungsbezogene Gruppen- und Einzelarbeiten
  • Persönliches Feedback vom Trainer
  • Transferhilfen für den Alltag durch den Trainer
  • Erfahrungsaustausch in der Gruppe
  • Praxistraining an der Telefonübungsanlage

Dabei verzichtet der erfolgreiche Seminaranbieter bei den Kompaktseminaren auf monotone PowerPoint-Präsentationen, sondern setzt auf Flipcharts und Pinnwände.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.