Telefontraining für Anwaltsgehilfen: Kompaktes Training Telefonverhalten (1 Tag) – Aktueller Termin für Seminar Hamburg am 19.01.10

Eine Telefonschulung für Ihr Notariat oder Ihre Anwaltskanzlei für eine gelungene telefonische Visitenkarte und den erfolgreichen Mandantendialog

huerdenläufer.jpg (PresseBox) ( Hamburg, )
Lernen Sie auch schwierige Mandanten freundlich am Telefon zu betreuen, Ihre telefonische Visitenkarte zu verbessern und mit Beschwerden gekonnt umzugehen. Nehmen Sie kleine Telefonhelfer mit in die Praxis und erfahren Sie wie Sie die Terminbetreuung professionell abstimmen.

Somit haben Sie am Ende dieser Telefonschulung einen Koffer voller Werkzeuge, Tipps und Tricks für Ihren konkreten Kanzlei- und Notariatsalltag. Den ersten Eindruck am Telefon und die professionelle telefonische Visitenkarte können Sie nun gezielt einsetzen. Sie können Termine verbindlich mit dem Mandanten planen und durchsetzen. Sie erkennen Gesprächskiller, Weichspüler und verbotene Formulierungen und beherrschen aktives Zuhören und professionelle Fragetechniken, um Problemstellungen schnell herauszufiltern. Mithilfe dieser Telefon-Tools können Sie sicher mit Anspruchsgegnern, Versicherungen und Anwälten umgehen sowie gegenüber Gutachtern und Versicherungen Ihren Standpunkt klar vertreten.

Die Zielgruppe dieser Telefonschulung richtet sich an die Rechtsanwalt- und Notarfachangestellten Ihrer Kanzlei oder Ihrem Notariat.

Kompakttraining ist aufgrund der Innenstadtlage praktisch gelegen. Um Ihrem ganz individuellen Informationsbedarf gerecht zu werden, ist die Teilnehmerzahl in allen Seminaren auf zehn Personen beschränkt.


Das aktuelle Telefon Seminar „Telefonseminar für Anwaltsgehilfen“ findet am 19. Januar 2010 in Hamburg statt.

Das komplette Seminarangebot finden Sie auf unserer Seite www.kompakttraining.de
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.