Effektive Patientenbetreuung –Inhouse Seminar Klassiker für das Gesundheitswesen jetzt auch als offener Kurs in allen Metropolen Deutschlands buchbar

Die Kommunikationstrainerinnen der Kompakttraining GmbH & Co. KG machen die Mitarbeiterinnen im Gesundheitswesen fit für die effektive und gelungene Kommunikation mit Patienten, Angehörigen und Industrievertretern

Effektive Patientenbetreuung (PresseBox) ( Hamburg, )
Den Kurs „Effektive Patientenbetreuung“ – bisher nur als Inhouse-Schulung buchbar – hat der erfolgreiche Hamburger Weiterbildungsanbieter nun aufgrund der großen Nachfrage aus dem Gesundheitswesen in sein kompaktes Portfolio der offenen Seminare aufgenommen.

Das Seminar Patientenbetreuung bietet eine umfassende Schulung für die sichere Kommunikation und Rhetorik mit Patienten und Angehörigen. Die Seminargäste aus dem Gesundheitswesen lernen grundlegendes Wissen der Kommunikationspsychologie zu telefonischen und digitalen Betreuung von Patienten, Angehörigen aber auch Industrievertretern und Kostenträgern.

Für alle Mitarbeiter des Gesundheitswesens geeignet

Gerade für Angestellte, die täglich im Kontakt mit Patienten, Angehörigen aber auch Industrievertretern stehen – wie unter anderem Sprechstundenhilfen in Arztpraxen, Krankenschwestern und Krankenpfleger in Kliniken, Heimleitungen in Pflegeheimen, Medizinisch Technische Assistenten aber auch Assistenzärzte in Rehazentren – ist ein patientenorientierter Kommunikationsstil wichtig, um die Herausforderungen im Praxisalltag souverän zu meistern.

Herausforderungen im Praxisalltag meistern

Am Ende des zweitägigen Trainings beherrschen die Teilnehmer einen patientenorientierten Kommunikationsstil und
  • können die Herausforderungen im Praxisalltag souverän meistern,
  • die digitale und analoge Kommunikation ist verbessert,
  • der Sprachstil ist einer professionellen Einrichtung angemessen,
  • sind in der Lage, Patientenprobleme schnell zu lösen sowie
  • herausfordernde Situationen souverän meistern.
Konkrete Fallarbeit mit den Teilnehmern

Die Trainerin vermittelt im Seminar aber nicht nur die grundlegenden Kenntnisse zu den Themen Patientenservice, Problemlösung und Beschwerdemanagement theoretisch - digital und am Telefon -, sondern vor allem konkret und an praktischen Übung – gerne auch mit den Fällen der Seminarteilnehmer:
  • Seminar mit Workshop-Charakter
  • Praxis-Training an der Telefonübungsanlage / Videofeedback
  • Interaktive und anwendungsbezogene Gruppen- und Einzelarbeiten
  • Praktische Fallbeispiele mit Auswertung
  • Transferhilfen für den Alltag durch den Trainer
Dabei verzichtet der erfolgreiche Seminaranbieter bei den Kompaktseminaren auf monotone PowerPoint-Präsentationen, sondern setzt auf Flipcharts und Pinnwände.

Kompakt, kurz, konkret

Die offenen Seminare sind an die heutigen Anforderungen der Arztpraxen, Krankenhäuser und MVZs angepasst - kompakt, kurz, konkret und praxistauglich – und variieren anhand der Ergebnisse der Befragung, welche im Vorfeld die Interessen und Vorkenntnisse der Teilnehmer eruieren. Sollte aber ein auf die Mitarbeiterin und die Praxis abgestimmtes Seminar benötigt werden, ohne das auf die Dienstleistungen der offenen Seminare verzichtet werden soll, erstellen die Trainer einen „Maßanzug“ für eine Inhouse-Schulung, dass direkt auf interne Probleme, Prozesse und Schwierigkeiten.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.