SMART-KLIMA ist ein innovatives Unternehmen, dass im Umweltschutz aktiv ist.

Aktuell startet der Solinger Mittelständler über die Online-Plattform 8Pitch eine digitale Wertpapier-Emission.

(PresseBox) ( Solingen, )
Die SMART-KLIMA GmbH entwickelt zukunftsweisende Lösungen, zur Optimierung der Lebensqualität, Förderung der Gesundheit und Unterstützung des Klimaschutzes. Dabei werden neue, progressive Wege eingeschlagen. Die Solinger Ideenschmiede ist z. B. eines der ersten Unternehmen, die IoT (Internet of Things)-Technologie mit Baumaterialien koordiniert und kombiniert. Es ergeben sich neue Möglichkeiten der Kommunikation, durch die erhebliche Einsparungen im Energieverbrauch realisiert werden bei relativ geringem Invest.

Ein herausragendes Produkt ist der Lüftungshelfer KLIMAGRIFF®, der Mitte März gemeinsam mit Kooperationspartner Vodafone vorgestellt wurde. Das praktische und hilfreiche Gerät überwacht die Luftqualität im Raum per Sensoren. Wird die Co2 Konzentration oder Luftfeuchtigkeit zu hoch, sendet KLIMAGRIFF® zuverlässig ein Signal und erinnert ans Lüften.

Das Umweltbundesamt fordert seit geraumer Zeit Schulen, Kindergärten und Ämter, aber auch Büros und Wohnungen aller Art zum konsequentem Lüften auf. Es ist erwiesen, dass regelmäßiger Luftaustausch die beste Abwehr gegen Corona-Infektionen bietet. Mit dem patentiertem KLIMAGRIFF® wird das richtige Lüften garantiert und die bestehenden AHA-Regeln eingehalten.

Attraktives Investment in SMART-KLIMA: 7 Prozent Rendite pro Jahr

Anleger/innen die mit ihrem Invest nicht nur Geld verdienen, sondern zugleich den Umweltschutz unterstützen wollen, können sich mit einem Mindestbetrag von 100 Euro in Form eines Genussrechts direkt an SMART-KLIMA beteiligen. Zuständig ist die Investment-Plattform 8pitch (www.8pitch.com). Das digitale Wertpapier (“Token”) wird von 8pitch über die eigenentwickelte Blockchain “FINTCHAIN” ausgegeben. Das Emissionsvolumen liegt bei 750.000 Euro. Die Kapitalanlage ist mit einer Rendite von 7 Prozent pro Jahr verzinst und hat eine Laufzeit von sechs bis sieben Jahren.

Das eingesammelte Kapital wird von SMART-KLIMA vorrangig zur weiteren Expansion eingesetzt, erklärt SMART-KLIMA-Geschäftsführer Georg Meyer: „Potenzial und Nachfrage sind riesig, denn der Bedarf an intelligenten und smarten Lösungen, um die eigenen vier Wänden auf Klimawandel und Energiewende vorzubereiten wächst immer mehr. Eine Tatsche, die auch gewichtige Kooperationspartner der SMART-KLIMA GmbH erkannt und gewürdigt haben.

Bei der anhaltenden, weltweiten Corona-Bedrohung reduziert der KLIMAGRIFF® das Infektionsrisiko. Seine integrierte Sensorik kontrolliert die Luftqualität und erinnert zuverlässig an die vom Umweltbundesamt vorgegebenen Lüftungs-Empfehlungen.“

Steigerung der Lebensqualität, Energieeinsparung und Umweltschutz

Die SMART-Klima GmbH wurde 2010 in Solingen gegründet. Geschäftsführer Georg Meyer hat sich mit einfallsreichen Produktentwicklungen zum Ziel gesetzt, das Leben und Wohnen der Menschen, in ihrer unmittelbaren, täglichen Umgebung zu optimieren. Dazu gehört ein konstant frisches und reines Raumklima mit verträglichem Co2 Gehalt und geringer Luftfeuchtigkeit.

Georg Meyer: „Frische Atemluft ohne Viren und Bakterien garantiert ein gesünderes Leben. Das Infektionsrisiko sinkt und schädlicher Schimmel kann sich nicht entfalten.

Neben der Verbesserung des Raumklimas sorgen unsere intelligenten Lösungen auch für eine effektive Nutzung der Heizenergie, wodurch unsere Kunden zwischen 30-60 %  an Energiekosten einsparen und zugleich das Klima entlasten.”

Der Solinger Mittelständler ist seit September 2020 Teil eines VODAFONE-Förderprogramms, mit dem die deutsche Tochter der britischen Mobilfunkgesellschaft digitale Projekte im Mittelstand unterstützt.
The publisher indicated in each case is solely responsible for the press releases above, the event or job offer displayed, and the image and sound material used (see company info when clicking on image/message title or company info right column). As a rule, the publisher is also the author of the press releases and the attached image, sound and information material.
The use of information published here for personal information and editorial processing is generally free of charge. Please clarify any copyright issues with the stated publisher before further use. In the event of publication, please send a specimen copy to service@pressebox.de.