Klaus Faber AG und ZTT Group gehen für die Vermarktung von LWL-Kabeln gemeinsamen Weg in Deutschland und Osteuropa

Saarbrücken, (PresseBox) - Bereits 2017 wurde der Grundstein gelegt für eine Kooperation zwischen der Klaus Faber AG und der ZTT Group. Im Rahmen der Zusammenarbeit wurde ein gemeinsames Produktportfolio entwickelt, um den deutschen LWL- und FTTH-Markt zu adressieren.

Joachim Czabanski, Vorstand der Klaus Faber AG, begrüßt die Entwicklung: „Die Kooperation unseres Unternehmens mit der ZTT kombiniert erfolgreich die Produkt-Expertise der ZTT mit Fabers Kundennähe und Logistikdienstleistungen. Somit können wir die geforderte Qualität und Kapazität bereitstellen, um den Breitbandausbau in Deutschland und den umliegenden Ländern mit voranzutreiben.“

Im März 2018 wurde die zukunftsorientierte Partnerschaft forciert. Mit einem Gemeinschaftsstand auf der BREKO Glasfasermesse in Frankfurt (13. & 14.03., Stand Nr. 134), treten beide Unternehmen nun erstmals gemeinsam in Erscheinung und präsentieren ihre Produktinnovationen. Alle Produkte werden unter der Marke FABER ZTT vermarktet.

Ryan Shi, CEO der ZTT International bekräftigt: „Wir freuen uns auf eine erfolgreiche Partnerschaft. Als Top 5 Unternehmen in China und einer Top 10 Platzierung im weltweiten Ranking haben wir uns zum Ziel gesetzt, unsere Europa-Aktivitäten noch weiter auszubauen. Die Zusammenarbeit mit der Klaus Faber AG ist für uns ein wichtiger Meilenstein auf diesem Weg.“

Das Glasfaser-Produktportfolio umfasst alle gängigen Glasfaserkabel. Die Konstruktion entspricht den im Materialkonzept des Breitbandbüros des deutschen Bundes definierten Richtlinien.

ZTT Group

ZTT mit Firmensitz in Nantong, China, ist Anfang der 90er Jahre in die Glasfaser-Kommunikation eingestiegen. Das Unternehmen hat langjährige Erfahrung in der Entwicklung, Konstruktion und Produktion von Kabeln und passiven Komponenten aus den Bereichen Telekommunikation, Energie, erneuerbare Energien, sowie Öl und Gas.

Am 24. Oktober 2002 wurde die ZTT an der Shanghaier Börse notiert. 2017 hat das Unternehmen die Umsatzmarke von 6,86 Milliarden US-Dollar durchbrochen. Als bedeutender Global Player beliefert ZTT weltweit 147 Länder, hat Büros in 58 Ländern, registrierte Tochtergesellschaften in 6 Ländern, 60 Tochtergesellschaften, 7 Forschungs- und Entwicklungszentren und mehr als 13.000 Mitarbeiter. Produktqualität und Innovation sind die Markenzeichen des ZTT-Ansatzes. Um seine globale Marketingstrategie umzusetzen, pflegt ZTT enge Beziehungen zu großen, globalen Partnern.

Website Promotion

Klaus Faber AG

Die Klaus Faber AG zählt seit fast 50 Jahren zu den größten Kabeldistributoren in Europa.

Mit einer Gesamtfläche von 148.000 m², einem Warenbestand von 70.000 Kilometern Kabel und Leitungen sowie mehr als 8.000 Artikeln gehört das Unternehmen zu den großen Playern der Branche.

Das breite Kabelangebot von Faber liefert das Unternehmen aus zwei Logistikstandorten in Deutschland in alle Welt und verbindet dabei in idealer Weise ein dynamisch geführtes Unternehmen mit Internationalität.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.faberkabel.de

Press releases you might also be interested in

Weitere Informationen zum Thema "Internet":

Erweiterte Funktionen für Control-M von BMC

Die Fi­le-Trans­fer-Ver­wal­tung Con­trol-M von BMC bie­tet jetzt so­wohl in­ter­ne als auch ex­ter­ne, lo­ka­le so­wie Cloud-ba­sier­te Trans­fers in ei­ner ein­heit­li­chen, durch­ge­hen­den Platt­form zur di­gi­ta­len Ge­schäft­s­au­to­ma­ti­sie­rung.

Weiterlesen

Subscribe for news

The subscribtion service of the PresseBox informs you about press information of a certain topic by your choice at a choosen time. Please enter your email address to receive the email with the press releases.

An error occurred!

Thank you! You will receive a confirmation email within a few minutes.


I want to subscribe to the gratis press mail and have read and accepted the conditions.